Lucky Strike Junior Designer Award 2017

Die Raymond Loewy Foundation vergibt zum 25. Mal den renommierten Nachwuchspreis für junge Designtalente. Bewerbung bis zum 31. Juli 2017 möglich.

Nachwuchs aufgepasst: Ab sofort ist die Bewerbung für den renommierten Lucky Strike Junior Designer Award wieder möglich. Der Preis zählt zu den begehrtesten Nachwuchspreisen in Deutschland. Mit der Auszeichnung leistet die Raymond Loewy Foundation einen wesentlichen Beitrag zur Förderung junger Designer*innen. Seit 2013 leitet stilwerk die 1991 von British American Tobacco Germany gegründete Stiftung und ermöglicht vielversprechenden Talenten einen Einstieg ins Berufsleben. 

2017 zeichnet der Lucky Strike Junior Designer Award neben Abschlussarbeiten von Absolvent*innen auch erstmals Projekte von Design-Berufsanfänger*innen für deren ausgewiesene Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit aus. Insgesamt ist der Preis mit 10.000 Euro dotiert. 

Hier Flyer zur Ausschreibung downloaden.

Absolvent*innen

Der Lucky Strike Junior Designer Award wird jährlich für Studierende aller Fachbereiche des Designs ausgeschrieben. Abschlussarbeiten (Diplom, Dissertationen, Bachelor, Master, PHD), die nach dem 21. September 2015 entstanden sind, können in einer der folgenden Kategorien eingereicht werden:

Produkt & Industrie
z.B. Produkt-, Möbel-, Interior-, Industrie-, Sport-, Transportation- und Freizeit-, Urban- sowie Publicdesign

Kommunikation & Medien 
z.B. Kommunikations-, Grafik-, Corporate-, Marken-, Medien-, Film-, Foto-, Ausstellungs- und Setdesign

Mode & Material 
z.B. Mode-, Textil-, Material- und Oberflächen-, Schmuck- und Keramikdesign

Konzept & Prozess
z.B. Prozess-, Service- und Businessdesign, Smart-Living, Design-Management, Design-Management, Design-Theorien, Advanced Studies sowie strategische Konzepte

Bewertet werden Einzel- und auch Teamarbeiten.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum Wettbewerb muss schriftlich über Ihre Professorin oder Ihren Professor erfolgen. 

Berufsanfänger*innen 

Erstmals vergibt die Raymond Loewy Foundation auch einen Sonderpreis für Design-Berufsanfänger*innen

Bewertet werden Projekte, die nach dem Studium entstanden sind und mit einer abschließenden Dokumentation einhergehen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Projekten, die zukunftsorientiertes Denken einschließen und von gesellschaftlicher Relevanz sind.

Der Abschluss darf maximal drei Jahre zurückliegen und Projekte aus allen Fachbereichen des Designs dürfen eingereicht werden. Auftraggeber, Hersteller und Auftraggeber müssen dokumentiert sein.

News
24.05.2017
Kopenhagen im Designfieber: 3 Days of Design.
Vom 1.- 3. Juni lohnt sich ein Ausflug in die Hauptstadt Dänemarks: Über 70 Showrooms international renommierter Designmarken öffnen ihre...
News
23.05.2017
Lækker Dansk Design.
Arne Jacobsen, Hans J. Wegner, Poul Henningsen, Verner Panton, Finn Juhl, Poul Kjaerholm, Kay Bojesen,...
News
23.05.2017
#einefragedesdesigns: Søren Lassen
Die erfolgreiche Fortsetzung eines Erbes: Søren Lassen produziert das klassisch zeitlose Design des...
News
17.05.2017
Kunst mit Bodenhaftung.
Das Comeback der Teppiche hat mit jungen Designern, spannenden Materialien und mutigen Entwürfen zu...
News
10.05.2017
Ein kleines Klangwunder. Jetzt BeoPlay P2 gewinnen.
Gemeinsam mit dem Bang & Olufsen Store Berlin verlost stilwerk den neuen, mobilen Lautsprecher aus der dänischen Soundschmiede. Jetzt auf Facebook mitmachen und gewinnen. Kompakt, kunstvoll und ein kleines Klangwunder: Mit dem BeoPlay P2 hat Bang & Olufsen jetzt einen Lautsprecher im Miniaturformat gelauncht, der mit voller Kraft wie ein großer...
News
03.05.2017
Kreative Konzentration.
Wenn es um alternative Arbeitsmodelle geht, kommt man um den Begriff CoWorking nicht mehr herum. In Zeiten der Digitalisierung reicht für viele ein Stuhl, ein Tisch und WLAN für den Laptop vollkommen aus, um arbeiten zu können. Gerade für Freiberufler, die kein eigenes, teures Büro benötigen und auch nicht ständig im Home Office arbeiten möchten,...
News
03.05.2017
This is the Garage Spirit.
Nach einer Reise ins Silicon Valley dachten Vitra und Designer Konstantin Grcic das Konzept des Büros...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler