EHINGER SCHWARZ 1876

Seit 140 Jahren ist Ehinger Schwarz als Schmuckmanufaktur in Ulm ansässig und ist damit älter als einige der internationalen Juweliermarken. 1876 von Otto Ehinger als Goldschmiede gegründet, hat sich das Unternehmen einen exzellenten Ruf als Schmuckmanufaktur erworben. Vor über 20 Jahren hat Wolf-Peter Schwarz, Urenkel von Otto Ehinger, das Prinzip Charlotte entwickelt. Ein Prinzip, das der Kundin erlaubt, ihren Schmuck selbst zu gestalten. Damit wurde Schmuckgeschichte geschrieben. Ehinger Schwarz ist die deutsche Schmuckmanufaktur, die sich als Familien-Unternehmen mit langer Tradition ganz bewusst sowohl in der Kollektionsgestaltung als auch im persönlichen Umgang mit Kunden von anderen Schmuckmarken unterscheidet. Unter der Führung von Familie Weiß und Chefdesigner Timo Küchler entsteht nun eine neue Ära der Schmuckentwicklung im Hause Ehinger Schwarz. Im Bewusstsein alter Werte liegt der Fokus auf der Gestaltung von Echtschmuck aus hochwertigen Materialien in Verbindung mit einzigartigem Design. Dabei gilt weiter der Anspruch, die Kunden durch individuelles Design und persönliche Betreuung immer wieder aufs Neue zu begeistern. Die Kundin bleibt stets im Zentrum des Wirkens.

Produktkategorien
Schmuck

Unsere Marken


  • Aufzug
  • Treppe
  • Kinderort
  • Wickelraum
  • WC
  • Schließfächer
  • Aufzug
  • Treppe
  • Info
  • Restaurant
  • Aufzug
  • Treppe
  • Aufzug
  • Treppe
  • Aufzug
  • Treppe
auf das Schloss klicken und halten
um sich im Geschäft umzuschauen!

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler