stilwerk_berlin_designmeile_2016_reduktion_stage_01

r|duk|t’|on | DESIGNMEILE

Im Rahmen der Designmeile Berlin präsentierte minimum im stilwerk Berlin eine Ausstellung zum Thema Mikrowohnen – Minimalismus als Konzept.

Minimierung, Vereinfachung, Verringerung, Begrenzung, Einschränkung, Minderung, Wegfall, Verzicht, Reduzierung, Verkleinerung, Abstraktion, Kürzung, Simplifizierung, Elimination, Kürzung – Minimalismus als Konzept. Um dieses Thema dreht sie die diesjährige zentrale Ausstellung der Designmeile.Berlin.

Die Pro-Kopf-Wohnfläche in den Zentren sinkt, die Quadratmeterpreise steigen. Wie sieht urbanes Wohnen vor diesem Hintergrund künftig aus? Die Ausstellung „r|duk|t'|on – Mikrowohnen auf  27m²“ untersucht, wie Wohnen auf kleinstem Raum funktionieren kann.  Wie schlägt es sich in Raumkonzepten nieder, wenn das Leben als „small world network“ organisiert ist? Wird das Wohnen auf kleinstem Raum mehr Wohnraum in den Innenstädten schaffen und gleichzeitig die kommunikative Vernetzung der Bewohner beleben?

Als Diskussionsbeitrag zu diesen Fragen entwickelten 14 Berliner Architekturbüros Anfang des Jahres auf Initiative von minimum aus dem stilwerk Berlin im Rahmen eines Wettbewerbs Entwürfe, die im Maßstab 1:20 gezeigt werden. Der Siegerentwurf wurde zur Designmeile 2016 zusätzlich im Maßstab 1:3 präsentiert. Für Mikrowohnungen sinnvolle Einrichtungsgegenstände rundeten die Ausstellung im stilwerk Berlin ab.

News
19.11.2017
Neu: Vipp
Ab sofort präsentiert clic Inneneinrichtung im stilwerk Hamburg die skandinavische Marke Vipp. Angefangen...
News
10.11.2017
8 spezielle Tage | Roche Bobois
Vom 11. bis zum 21. November 2016 bietet Roche Bobois im stilwerk Berlin, Düsseldorf und Hamburg Sonderpreise...
News
16.11.2017
Hans Gugelot
Gemeinsam mit Max Bill schrieb er bauhaus-Geschichte, in nur 15 Jahren prägte er als Designer und Dozent...
News
12.10.2017
Ein Maßanzug für die Nacht.
Legendärer Luxus dank echter Handwerkskunst: Die englische Bettenmanufaktur aus London sorgt mit ihren exquisiten Kreationen seit mehr als einem...
News
14.02.2017
#einefragedesdesigns: Sebastian Herkner
Vor 10 Jahren gründete er sein eigenes Studio – heute ist er einer der bekanntesten deutschen Jungdesigner überhaupt. Mit stilwerk spricht Sebastian Herkner über sein liebstes Designstück im Alltag und seine Liebe für’s Handgemachte. Sebastian Herkner, 1981 in Bad Mergentheim geboren, studierte Produktgestaltung an der HfG Offenbach am Main. Während...
News
13.11.2017
#einefragedesdesigns: MICKRY 3
Das Kunstkollektiv MICKRY 3 aus der Schweiz stellt sich vor. Mit stilwerk spricht das Trio über ihre Initialzündung und Lieblingsstücke. 1998 schlossen sich Nina von Meiss, Christina Pfander und Dominique Vigne aus Zürich zur Künstlergruppe MICKRY 3 zusammen. Drei Jahre später kam der Durchbruch mit der Ausstellung „M3 Supermarkt“. Die raumfüllende...
News
07.11.2017
Croissant | Bretz
Das neue Sofa „Croissant“ von Pauline Junglas für Bretz vereint deutsche Handwerkskunst mit dem Savoir Vivre Frankreichs. Die Designerin...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler