stilwerk_berlin_designpaper_hw2017_lichthaus_moesch_louis_poulsen_stage

Die erste Adresse für Licht in Berlin.

Der Leuchtenexperte Lichthaus Mösch aus dem stilwerk Berlin stellt sich vor.

Der Mensch braucht Helligkeit und Wärme. Davon ist man bei Lichthaus Mösch überzeugt. Doch so vielfältig der Einsatz von Licht ist, so umfangreich ist auch seine Wirkung: Punktuelles Licht erschafft aufregende Inszenierungen, indirekte Systeme zaubern subtile Stimmungen. Mit lichttechnischem Wissen aus fast über einem Jahrhundert findet das Team von Lichthaus Mösch aber unter Garantie immer die perfekte Leuchte. 

Bereits in den 1930er Jahren galt die Familie Mösch als Berlins erste Adresse rund um das Thema Licht. Bis heute ist Lichthaus Mösch das größte Leuchtenfachgeschäft in Berlin und Brandenburg. Rund 2.000 Leuchten erstklassiger Marken wie Flos, Foscarini, Bega, Ingo Maurer, Serien Lighting, Swarovski, Tecnolumen, Louis Poulsen oder IP44 erstrahlen den Store im Erdgeschoss des stilwerk Berlin. 

Ein besonderes Highlight ist die „Tolomeo“ von Artemide. Ein echter „Dauerbrenner“ – sagen die Experten von Lichthaus Mösch. Der Entwurf von Michele De Lucchi aus dem Jahr 1987 erhielt vor kurzem durch Giancarlo Fassina ein Update mit moderner LED-Technologie und feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. 2017 setzt der italienische Leuchtenhersteller unter anderem mit einer Memphis-Kollektion als Tribut an Designer Ettore Sottsass kunstvolle Design-Trends. 

Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in die leuchtende Welt vom Lichthaus Mösch – die Experten sind an sechs Tagen in der Woche im stilwerk Berlin für Sie da. 

News
19.11.2017
Neu: Vipp
Ab sofort präsentiert clic Inneneinrichtung im stilwerk Hamburg die skandinavische Marke Vipp. Angefangen...
News
10.11.2017
8 spezielle Tage | Roche Bobois
Vom 11. bis zum 21. November 2016 bietet Roche Bobois im stilwerk Berlin, Düsseldorf und Hamburg Sonderpreise...
News
16.11.2017
Hans Gugelot
Gemeinsam mit Max Bill schrieb er bauhaus-Geschichte, in nur 15 Jahren prägte er als Designer und Dozent...
News
12.10.2017
Ein Maßanzug für die Nacht.
Legendärer Luxus dank echter Handwerkskunst: Die englische Bettenmanufaktur aus London sorgt mit ihren exquisiten Kreationen seit mehr als einem...
News
14.02.2017
#einefragedesdesigns: Sebastian Herkner
Vor 10 Jahren gründete er sein eigenes Studio – heute ist er einer der bekanntesten deutschen Jungdesigner überhaupt. Mit stilwerk spricht Sebastian Herkner über sein liebstes Designstück im Alltag und seine Liebe für’s Handgemachte. Sebastian Herkner, 1981 in Bad Mergentheim geboren, studierte Produktgestaltung an der HfG Offenbach am Main. Während...
News
13.11.2017
#einefragedesdesigns: MICKRY 3
Das Kunstkollektiv MICKRY 3 aus der Schweiz stellt sich vor. Mit stilwerk spricht das Trio über ihre Initialzündung und Lieblingsstücke. 1998 schlossen sich Nina von Meiss, Christina Pfander und Dominique Vigne aus Zürich zur Künstlergruppe MICKRY 3 zusammen. Drei Jahre später kam der Durchbruch mit der Ausstellung „M3 Supermarkt“. Die raumfüllende...
News
07.11.2017
Croissant | Bretz
Das neue Sofa „Croissant“ von Pauline Junglas für Bretz vereint deutsche Handwerkskunst mit dem Savoir Vivre Frankreichs. Die Designerin...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler