Eine Leuchte für alle Fälle

Eigentlich gibt es keinen Raum, den eine „Tolomeo“ nicht zum Strahlen bringen kann. 1987 vom italienischen Architekten Michele De Lucchi erdacht, feiert der Klassiker in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum.

Der filigrane Entwurf mit dem konischen Leuchtenschirm stammt von Michele De Lucchi. 1951 in Ferrara geboren, studierte De Lucchi in den 1970er Jahren Architektur in Florenz, wo er die Gruppe „Cavart“ gründete und eine Designrevolution – weg vom Funktionalismus – ausrief. So lernte er auch Ettore Sottsass und Barabara Radice kennen und die Bewegung „Memphis“ war geboren. In den 1980er Jahren arbeitete De Lucchi als Industriedesigner für Unternehmen wie Vitra, Philips, Siemens oder Olivetti und setzte als Architekt Projekte für die Deutsche Bank oder Telecom Italia um.  Während Michele De Lucchi sich als Vorreiter der „Memphis“-Bewegung eigentlich vom Funktionalismus abgewandt hatte, ist die „Tolomeo“, die er 1987 gemeinsam mit Girancarlo Fassina für Artemide entwarf, der Inbegriff funktionalen Designs. Ausgangspunkt für den Entwurf war der Mechanismus, mit dem sich die Leuchte ausrichten lässt. Die Idee dafür kam De Lucchi beim Beobachten von Anglern in Apulien im Süden Italiens und ihren Fischergalgen, den sogenannten „Trabucchi“ – eine Konstruktion aus Netzen, Stangen und Seilen.

Die „Tolomeo“ gilt inzwischen als meistverkaufte Leuchte weltweit und die Familie wächst seit ihrer Markteinführung stetig: Neben der „Tolomeo Tavolo“ gibt es knapp 30 verschiedene Varianten als Steh-, Lese-, Wand-, Klemm-, Decken- oder Pendelleuchte. Von „micro“ bis „mega“. Für drinnen und für draußen.

Mit dem beweglichen Arm und dem dreh- bzw. schwenkbaren Schirm ermöglicht eine „Tolomeo“ flexible und gerichtete Beleuchtung. Trotz technischer Anmutung ist das funktionale Design mit Seilzugmechanismus, eloxiertem Aluminium und geraden Linien zurückhaltend und fügt sich in jedes Interieur. Von oben herab als gerichtete Arbeitsleuchte im Büro, als sanftes Leselicht beim Lieblingssessel, gegen eine Wand gerichtet als Ambientelicht im Wohnzimmer oder als Nachttischleuchte im Schlafzimmer – sogar in der Küche wirkt eine „Tolomeo“ nicht fehl am Platz.

Zum 30-jährigen Jubiläum der „Tolomeo“ ehrte Artemide den Designer Michele De Lucchi mit einer Retrospektive im Hamburger Architektursalon von Gerkan. Im stilwerk finden Sie die „Tolomeo“ und andere Leuchten die der italienische Designer für Artemide gestaltete bei Lichthaus Mösch in Berlin oder bei clic Inneneinrichtung, punct.object und Kirsch Lüttjohann in Hamburg.

News
19.04.2018
Nex Glamour | Piure
Mit der neuen Kastenmöbelserie Nex Glamour von Piure setzen Sie elegante Glanzlichter im Raum. Wenn...
News
06.04.2018
Icons of Colour and Design | 1980er
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren...
News
17.02.2018
Panton Chair: der Kunststoff-Freischwinger
Vitra setzt sich seit Jahren gemeinsam mit weiteren Designmarken für Originale und gegen Fälschungen...
News
13.04.2018
Der Stoff der Träume: Samt
Edel schimmernd und gemütlich. Wie der Samt die Wohnwelt zurück erobert. Dass Samt ein Stoff ist, der unsere Phantasie beflügelt und unbedingt...
News
06.04.2018
Icons of Colour and Design | 1950er
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame Wanderausstellung, die 60 Jahre Zeitgeschichte in inspirierende, aktuelle Wohnwelten übersetzt. Den Auftakt machen die unschuldigen 1950er Jahre mit zarten Pastelltönen und Möbelklassikern der Epoche. Die...
News
13.04.2018
Die Verführung | Roche Bobois
Vom 13. bis 23. April 2018 erhalten Sie bei Roche Bobois in allen stilwerk Häusern außergewöhnliche Sonderpreise für die neue Kollektion Frühjahr-Sommer 2018. Die französische Designmarke Roche Bobois richtet sich an all diejenigen, die gleichzeitig Können und Kreativität, Trends und Innovation, Qualität und neue Ideen möchten.  Frischen Wind bringt...
News
01.04.2018
Icons of Colour and Design
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren CAPAROL ICONS und stilwerk eine gemeinsame...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler