stilwerk_caparol_icons_70s_stage

Icons of Colour and Design | 1970er

Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame Wanderausstellung, die 60 Jahre Zeitgeschichte in inspirierende, aktuelle Wohnwelten übersetzt. Ein echtes Evergreen: die 1970er, die farblich und gestalterisch vom Wunsch nach Freiheit und Gemütlichkeit bestimmt sind.

In den 1970er Jahren greift das Discofieber um sich. Endgültig zum Kult wird Disco 1977 über den Film „Saturday Night Fever“ mit John Travolta, der als König der Tanzfläche seinem tristen Alltag entflieht. Ebenso freiheitsliebend, aber etwas entspannter kommt die Hippie-Bewegung daher: Sie proklamiert freie Liebe und bewusstseinserweiternde Substanzen – ein neuer Individualismus prallt auf das in den 1960ern erlernte Gemeinschaftsgefühl des Kommunitarismus. Gleichzeitig führen wirtschaftliche und politische Unsicherheit zur Rückbesinnung auf das eigene Zuhause. Diese Mischung aus dem Wunsch nach Geborgenheit einerseits und dem Hang zum Extremen andererseits zeigt sich auch in den psychedelischen Farbkombinationen der 1970er Dekade: von erdigem Braun-Grün bis zu leuchtendem Violett-Orange.

Den schrillen Freigeist der 1970er haben die Ausstellungskuratoren, stilwerk Interior Stylist Norbert Engelbrecht und CAPAROL ICONS Projektleiterin Annika Murjahn, mit passenden Wandfarben und Möbeln in eine anregende Wohnwelt übersetzt.

Farblich sorgen dabei ein sanftes Cannabisgrün NO 83 QUEEN GREEN und ein traditionelles Efeugrün NO 85 IVY LEAGUE, das an den dichten Efeubewuchs historischer Universitätsgebäude erinnert, für das richtige Setting im Stile der lockeren 1970er.

Die Kombination aus Freiheit und Gemütlichkeit findet sich natürlich auch im Wohndesign wieder. Den kreativen Mittelpunkt bildet hier ein kunterbunt gemustertes „MAH JONG“, das Hans Hopfer im Jahre 1971 für Roche Bobois kreierte. Ein avantgardistisches Modulsofa, das auf totaler Form- und Funktionsfreiheit basiert und zum experimentellen Kombinieren anregt. Dabei bricht das Design bewusst mit den Regeln des förmlichen Lebensstils und spiegelt die nonkonformistische Epoche, in der es geboren wurde, wider. Seither wurde das Sitzmöbel immer wieder von talentierten Designern wie Jean Paul Gaultier oder aktuell Kenzo Takada neu „eingekleidet“. Dem Sofa zur Seite steht die „Psychedelic Cactus“-Garderobe von Gufram, die die italienischen Designer Guido Drocco und Franco Mello 1972 aus lackiertem Polyurethane-Schaum formten. Das ironische Totem verkörpert ideal die unbändige Phantasie und den Gestaltungshumor der 1970er Jahre.

Ausstellungstermine

19. April – 05. Mai 2018 | stilwerk Hamburg
11. Mai – 28. Mai 2018 | stilwerk Berlin
30. Mai – 19. Juni 2018 | stilwerk Düsseldorf

Alles rund um Farbe und Design: An Freitagen und Samstagen ist das CAPAROL ICONS-Team für Beratung vor Ort im stilwerk. Mehr zu CAPAROL ICONS finden Sie hier.

stilwerk_caparol_icons_logo_05
News
20.05.2018
29/100 | LC2 von Charlotte Perriand, Pierre Jeanneret & Le Corbusier
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge...
News
17.05.2018
50 Jahre dänische Freude
Die wippende, dänische Figur aus Kunststoff oder Holz ist aus der dänschen Designgeschichte nicht wieder...
News
17.05.2018
#einefragedesdesigns: Prof. Dr. Axel Bösch
Wirtschaftsanwalt, Mediator, Schlossbesitzer? Prof. Dr. Axel Bösch spricht mit stilwerk über ein neues...
News
17.05.2018
Places to See: Château de Monboucher
Leben wie Gott in Frankreich. Diesen Traum können Sie sich mit einem eigenen Appartement im Château de Monboucher in der Dordogne im Südwesten...
News
13.05.2018
28/100 | Theban von Ferdinand Kramer
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge vor. Erfahren Sie diese Woche mehr über das Daybed „Theban“ von Ferdinand Kramer. Im bauhaus ging es zwar darum, mit neuen Alltagsgegenständen Lebensqualität und Bewusstsein der Bevölkerung zu verbessern, doch viele Dinge, vor allem die in der Herstellung...
News
09.05.2018
GamFratesi | Eine perfekte Verbindung
Italienische Tradition trifft dänischen Purismus: Das Architekten-Paar GamFretesi im Gespräch über Masken, Stofflamellen und den Wert einer guten Atmosphäre. Die Architekten Stine Gam und Enrico Fratesi gründeten 2006 ihr gemeinsames Studio GamFratesi mit Hauptsitz in Dänemark. Das Designduo hat bereits Möbel, Accessoires und Objekte für Hersteller...
News
12.04.2018
#einefragedesdesigns: Norbert Engelbrecht
Ein Quereinsteiger gestaltet Wohnträume. Der Interior Designer Norbert Engelbrecht spricht mit stilwerk über seine Initialzündung, Kreativität...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler