stilwerk_caparol_icons_90s_stage

Icons of Colour and Design | 1990er

Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame Wanderausstellung, die 60 Jahre Zeitgeschichte in inspirierende, aktuelle Wohnwelten übersetzt. Auf den ersten Blick unscheinbar wirken die 1990er Jahre. Dabei bringen sie ein neues Bewusstsein für Natur und Umwelt mit sich, das Farben und Design nachhaltig prägt.

Mit den 1990er Jahren kommt ein neues Bewusstsein der Zerbrechlichkeit unserer Umwelt. Die mit dieser Ökologie-Bewegung assoziierten Farben lösen die kalkulierte Nüchternheit in Design und Architektur ab – ein luxuriöser Purismus mit hellen, dezenten Nuancen folgt. Materialien wie Holz, Naturfaser und Sichtbeton werden mit Off-White- und Nude-Tönen harmonisch kombiniert. Zarte Grüntöne und warmes Beige erobern die Wohnungen und Kleiderschränke.

stilwerk Interior Designer Norbert Engelbrecht und CAPAROL ICONS Projektleiterin Annika Murjahn übersetzen dieses neue Bewusstsein der 1990er Jahre mit passenden Farben und Möbeln in eine inspirierende Collage.

Vier Töne erwecken das Lebensgefühl der 1990er Jahre zum Leben: Natürlich darf hier das klassisch-gedeckte NO 32 NUDE nicht fehlen, dass die zarten Sepia-Nuancen in der Bildsprache der Starfotografen sowie das typische Make-up mit blassen Lippen dieser Zeit zitiert. Dazu ein helles Krokodilgrün NO 75 BALOON DOG als Hommage an die geknoteten Luftballontiere, die auf den Parties der Dekade an Beliebtheit gewinnen. Zwei warme Erdtöne runden das Setting ab: Das matte Lehmbraun NO 30 BUNGEE, das die Farbe der zum Springen verwendeten Lianen des Vanuatu-Stammes im Südpazifik als Vorläufer der Trendsportart Bungee-Jumping aufnimmt, und der moderne Latte-Macchiato-Ton NO 28 GREEK DINER, der die sich neu erfindende Kaffeekultur und den aus New York kommenden Trend des „Coffee to go“ widerspiegelt.

stilwerk_caparol_icons_90s_page

In der Ausstellung im stilwerk nimmt die filigran anmutende „Random Light“ von Bertjan Pot (1999) für Moooi das Motiv des Luftballons wieder auf. Ihr Leuchtenschirm besteht aus Glasfasern, die erst Epoxyd-Harz getränkt und dann um einen großen Ballon gewickelt wurden. Dazu gesellt sich der „Bigframe“-Stuhl, der 1992 von Alberto Meda für den italienischen Hersteller Alias entworfen wurde und es sogar ins Museum of Modern Art (MoMA) in New York schaffte.

stilwerk_hamburg_setting_caparol_icons_page_03

Ausstellungstermine

19. April – 05. Mai 2018 | stilwerk Hamburg
11. Mai – 28. Mai 2018 | stilwerk Berlin
30. Mai – 19. Juni 2018 | stilwerk Düsseldorf

Alles rund um Farbe und Design: An Freitagen und Samstagen ist das CAPAROL ICONS-Team für Beratung vor Ort im stilwerk. Mehr zu CAPAROL ICONS finden Sie hier.

stilwerk_caparol_icons_logo_05
News
17.06.2018
33/100 Wassily von Marcel Breuer
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge...
News
15.06.2018
Recycled Architecture
So bringen Architekten ihr Publikum zum Staunen: eben noch Abrisskandidaten, können sie sich zu echten...
News
10.05.2018
Meissen x Bocci
2018 haben sich die aus Kanada stammende Leuchtenmarke Bocci und die deutsche Porzellanmanufaktur zusammengetan...
News
10.06.2018
32/100 | Bibendum von Eileen Gray
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge vor. Diese Woche steht der Sessel „Bibendum“...
News
09.04.2018
Icons of Colour and Design | 1960er
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame Wanderausstellung, die 60 Jahre Zeitgeschichte in inspirierende, aktuelle Wohnwelten übersetzt. Unvergessen das wilde Jahrzehnt der 1960er, in dem Revolte und Establishment auch in Farben und Formen aufeinander...
News
03.06.2018
31/100 | Hampelmann von Margaretha Reichardt
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge vor. Erfahen Sie heute mehr über den Hampelmann von Margaretha Reichardts. Margaretha Reichardts Holzspielzeuge entstanden 1926, als die spätere Textilkünstlerin bei Josef Albers und László Moholy-Nagy den bauhaus-Vorkurs besuchte. Ihr Hampelmann ist...
News
31.05.2018
#einefragedesdesigns: Anna Badur
2016 gewann Anna Badur mit ihrer Porzellanserie „Blue Sunday“ den We love Design Award, den stilwerk gemeinsam mit ProSieben und InStyle...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler