stilwerk_xmas_kinderwunschbaum_stage

Kinderwunschbaum

Mit der Aktion Kinderwunschbaum lassen Sie gemeinsam mit stilwerk Kinderwünsche wahr werden und unterstützen regionale Kinderhilfsprojekte.

Die 2004 vom stilwerk ins Leben gerufene Aktion Kinderwunschbaum sorgt auch in diesem Jahr an allen stilwerk Standorten dafür, dass Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder und Jugendlicher in Erfüllung gehen.

Ab sofort erwartet Sie beim Besuch im stilwerk Berlin, Düsseldorf oder Hamburg jeweils ein sechs Meter hoher Weihnachtsbaum. Das Besondere: Die Tannen sind nicht nur festlich mit schimmernden Lichtern und glänzenden Kugeln geschmückt, sondern vor allem mit handgeschriebenen Kärtchen, auf denen Kinder ihre Weihnachtswünsche hinterlassen haben. Es sind die bescheidenen Wünsche der Kinder und Jugendlichen regionaler Hilfsprojekte: die gelbe Villa aus Berlin, die Stiftung Kinderhilfezentrum aus Düsseldorf sowie Kinderlachen aus Hamburg. Das stilwerk selbst unterstützt die drei Projekte jeweils mit einer Spende von 1.000 Euro, die bereits zum Auftakt des Kinderwunschbaums am 22. November 2017 überreicht wurden.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Spende einen positiven Beitrag leisten und sind uns sicher, dass auch unsere Kunden viele Kinderaugen zum Leuchten bringen werden.
– Alexander Garbe, Inhaber stilwerk

Mitmachen & Freude schenken

Und so einfach konnten Sie die Aktion Kinderwunschbaum unterstützen und in der Weihnachtszeit ein bisschen Freude schenken: Einfach ein Wunschkärtchen vom Baum pflücken, das Geschenk im Wert von maximal 30 Euro besorgen, verpacken und bis zum 19. Dezember 2017 wieder im stilwerk abgeben.

In Berlin nahm der Bang & Olufsen Store Ihre Geschenke entgegen, in Düsseldorf das C. Bechstein Centrum und in Hamburg WohnArt und verwahrt diese, bis sie kurz vor Weihnachten an die Kinder übergeben wurden.

Die Bescherung

Die Kärtchen der Kinderwunschbäume an den drei Design-Destination verwandelten sich in Geschenke. In Düsseldorf wurden diese am 19. Dezember im stilwerk an die Kinder überreicht. In Berlin fand die Bescherung am 20. Dezember in der Milchbar von der gelben Villa in Begleitung von Musik statt und am Donnerstag, den 21. Dezember überreichte im stilwerk Hamburg bei Waffeln und Kakao die Centermanagerin den Kindern ihre Geschenke.

Eine wunderbare Aktion zur Adventszeit. Die strahlenden Kinderaugen zu sehen, ist eine große Freude für uns alle. Wir bedanken uns für die tollen Geschenke.

– Christian Vosseler, Geschäftsführer Kinderlachen e.V.

Über die Organisationen

stilwerk Berlin

In Berlin hängen die Wunschkärtchen der Kinder und Jugendlichen aus dem Kreativ- und Bildungshaus die gelbe Villa aus Berlin-Kreuzberg am Kinderwunschbaum. Die Angebote der gelben Villa richten sich an junge Menschen im Alter zwischen sechs und 16 Jahren und sind bewusst kostenfrei, damit jedes Kind daran teilnehmen kann, unabhängig von seinem sozialen oder kulturellen Hintergrund. Kleine Gruppen unter professioneller Anleitung und ein „Lernen mit allen Sinnen“ ermöglichen individuelle Förderung. Die Angebote umfassen Themenbereiche wie musische und künstlerische Bildung, Naturwissenschaft, Medienkompetenz, Sprachförderung, Berufsorientierung und Demokratie/Vielfalt.

Weitere Informationen über die gelbe Villa und alle Spendenmöglichkeiten finden Sie unter die-gelbe-villa.de. Oder spenden Sie direkt:

Stichwort: Kinderwunschbaum
Die gelbe Villa – Stiftung Jovita
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE37 100 20 500000 3287500
BIC: BFSWDE33BER

 

stilwerk Düsseldorf

In Düsseldorf haben rund 300 Kinder, die von der Stiftung Kinderhilfezentrum unterstützt werden, ihre Weihnachtsträume an den Kinderwunschbaum gehängt. Die Organisation ist eine Einrichtung des Städtischen Jugendamtes mit dem Ziel, Familien zu unterstützen, die durch individuelle, gesellschaftliche oder soziale Belastungssituationen ihre Kinder nicht ausreichend versorgen können oder deren Entwicklung und Gesundheit gefährdet ist. Mit dem Fachwissen und der Erfahrung der Mitarbeiter vor Ort soll das Selbstvertrauen der Kinder, Jugendlichen und Familien gestärkt werden. Sie sollen bei der  Entfaltung ihrer Persönlichkeit und der Gestaltung eines selbstbestimmten Lebens unterstützt werden.

Weitere Informationen zur Stiftung Kinderhilfezentrum Düsseldorf sowie zu allen Spendenmöglichkeiten finden Sie unter stiftung-kinderhilfezentrum.de. Oder spenden Sie direkt:

Stichwort: Kinderwunschbaum
Freundeskreises des Kinderhilfezentrums e.V. bei der
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE11 3005 0110 0041 0106 46
BIC: DUSS DEDD XXX

 

stilwerk Hamburg

In Hamburg erfüllen Sie die bescheidenen Wünsche der oftmals erkrankten und hilfsbedürftigen Kinder des Vereins Kinderlachen. Kinderlachen macht sich seit dem Jahr 2000 für die Anliegen von kranken und hilfsbedürftigen Kindern stark. Der Verein ist schwerpunktmäßig in Deutschland tätig und realisiert mit Spenden unzählige Aktionen für Kinder bis zum Alter von 17 Jahren.

Weitere Informationen zum Verein und alle Spendenmöglichkeiten finden Sie unter kinderlachen.de. Oder spenden Sie direkt:

Stichwort: Kinderwunschbaum
Sparkasse Dortmund
IBAN: DE27 4405 0199 0391 0194 44
BIC/SWIFT: DORTDE33XXX

News
22.05.2018
Das Comeback der Roaring Twenties
Wie die Rückbesinnung auf das Haptische und der Wunsch nach authentischen Materialien die goldenen 1920er...
News
12.05.2018
In memoriam I Star-Architekt Will Alsop
Seine Architektur sollte das Leben von Menschen schöner und besser machen. Nach diesem Prinzip gestaltete...
News
20.05.2018
29/100 | LC2 von Charlotte Perriand, Pierre Jeanneret & Le Corbusier
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge...
News
19.05.2018
Croissant | Bretz
Das neue Sofa „Croissant“ von Pauline Junglas für Bretz vereint deutsche Handwerkskunst mit dem Savoir Vivre Frankreichs. Die Designerin...
News
17.05.2018
50 Jahre dänische Freude
Die wippende, dänische Figur aus Kunststoff oder Holz ist aus der dänschen Designgeschichte nicht wieder wegzudenken: der „Hoptimist“ ist der Inbegriff von Freude, Optimismus und guter Laune. Dieses Jahr feiert der kleine Hüpfer 50-jähriges Jubiläum. Ende der 1960er Jahre schuf Hans Gustav Ehrenreich die fröhliche Bewegung, die seitdem nicht mehr...
News
17.05.2018
#einefragedesdesigns: Prof. Dr. Axel Bösch
Wirtschaftsanwalt, Mediator, Schlossbesitzer? Prof. Dr. Axel Bösch spricht mit stilwerk über ein neues Kapitel, Lieblingsstücke und den eigenen Stil. Axel Bösch, 1955 geboren, ist seit mittlerweile mehr als 30 Jahren als internationaler Wirtschaftsanwalt und Mediator tätig. New York, Hamburg, Paris – überall setzt der überzeugte Internationalist...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler