stilwerk_einefragedesdesigns_jockel_stage

Lucky Strike Junior Designer Award 2012

Das Team Nick Riegler und Ralph Stachulla, die an der Hochschule Augsburg „Interaktive Medien“ studierten, sowie der Produktdesigner Thomas Breun von der Hochschule Coburg erhalten den mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Lucky Strike Junior Designer Award 2012.

Nick Riegler und Ralph Stachulla, Absolventen des Studiengangs „Interaktive Medien“ an der Hochschule Augsburg, werden für ihre Bachelor-Teamarbeit „Walze“ mit dem Lucky Strike Junior Designer Award ausgezeichnet. Das Team entwickelte einen poly-rhythmischen Beatsequenzer für das iPad. Bei „Walze“ wird im Gegensatz zu gewöhnlichen linearen Sequenzern die Zeit durch die zurückgelegte Strecke drehen-der Kreisbahnen gezeichnet, mit Samples belegt und abgespielt. Durch unterschied-lich große Kreisradien werden die Länge und das Taktmaß der Loops variiert und es können polyrhythmische Beatstrukturen erzeugt werden.

Thomas Breun von der Hochschule Coburg erhält den Lucky Strike Junior Designer Award für „Muvon“, ein Konzept eines innovativen Campingmobils, das in die Klasse der sogenannten Hochdachkombis einzuordnen ist. Campingfahrzeuge, die einen ähnlich hohen Komfort verglichen zu „Muvon“ bieten, sind derzeit von den Gesamt-abmessungen entschieden größer dimensioniert. Das Innenraumkonzept der Produkt-design-Diplomarbeit ermöglicht es, im Fahrzeug stehend zu kochen, auf einer Sitzgruppe an einem Tisch zu sitzen und mit bis zu vier Personen zu übernachten.

Neben den Preisträgern ehrt die Raymond Loewy Foundation Nachwuchsdesigner mit „Besonderen Anerkennungen“. In diesem Jahr erhalten 21 Absolventen von 16 Ausbildungsstätten diese begehrte Urkunde. Award und Auszeichnungen sind eine anerkannte Eintrittskarte in den Designerberuf. „In diesem Jahr hatten wir unter 150 Arbeiten auszuwählen“, so Prof. Johann Tomforde, Vorsitzender der Jury. „Diese Abschlussarbeiten dokumentieren das hohe Niveau der Designer-Ausbildung an deutschen Hochschulen.“

News
20.07.2018
#einefragedesdesigns: Philipp Mainzer
Er ist Mitbegründer des deutschen Designlabels e15, das unter anderem Bereiche der Elbphilharmonie eingerichtet...
News
17.07.2018
5 Tipps für die Küchenplanung
Die Küche ist das Herz der Wohnung,  zentraler Treffpunkt und Zentrum der Kommunikation. Die Küche...
News
12.10.2017
Ein Maßanzug für die Nacht.
Legendärer Luxus dank echter Handwerkskunst: Die englische Bettenmanufaktur aus London sorgt mit ihren...
News
15.07.2018
37/100 | Tabouret Solvay von Jean Prouvé
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge vor. Erfahren Sie diese Woche mehr über...
News
14.07.2018
Editor's Pick: Der Haute Couture Tresor
Marrakesch war seine Muse. Nirgends war das Modegenie Yves Saint Laurent kreativer und unbeschwerter als hier. Das Erbe seiner wagemutigen Kreationen und seine tiefe Verbundenheit zu Marokko zeigt das neue Musée Yves-Saint-Laurent Marrakech. Von 1966 bis zu seinem Tod 2008 war Marrakesch eine Ersatzheimat für Yves Saint Laurent. Die „rote Stadt“ im Südwesten...
News
12.07.2018
Places to See: Glamping Under Canvas® Zion
Einmaliges Glamping-Erlebnis am Rande des imposanten Zion National Parks in Utah/USA. Entstanden aus der Idee, das klassische Camping mit Luxus zu verbinden, schufen Jacob, ein gebürtiger Amerikaner und Outdoor-Fan und seine Frau Sarah, eine Engländerin, 2009 das erste Under Canvas®. Inspiriert von der Atmosphäre der Safaris in Afrika und in Anlehnung...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler