Mathias Hahn für Zeitraum

Erfahren Sie mehr über den Designer Mathias Hahn, der 2016 die Möbelserie „Kin“ für die deutsche Designmarke Zeitraum entwarf.

Mathias Hahn, 1977 in Deutschland geboren, studierte Industriedesign in Essen und wechselte für seinen Master im Produktdesign ans Royal College of Art in London. Hier studierte er bei Architekt und Designer Ron Arad. Hahn ist Mitgründer des renommierten OKAYstudio und eröffnete 2006 zudem sein eigenes Designbüro. Hahns Produkte sind für den Alltag gedacht. In der Gestaltung steht deshalb immer die Funktion im Vordergrund und in der Herstellung legt der Designer viel Wert auf Langlebigkeit und hochwertige Materialien. Gleichzeitig versucht er immer einen verspielten, humorvollen Ansatz für seine Entwürfe zu finden. Für seine Arbeiten erhielt Hahn bereits mehrere internationale Auszeichnungen, darunter den German Design Award 2010 in der Kategorie „Newcomer Finalist“, den iF Award 2011 für seine Leuchte „Lantern“ für Ligne Roset oder den Red Dot Award 2012 für seine Leuchte „Jinn“ für Vertigo Bird.

Von London aus arbeitet Mathias Hahn heute für Marken wie Ligne Roset, Marset, Kvadrat, Another Country, Vertigo Bird, Asplund, Ikea oder Zeitraum.

Für die deutsche Marke Zeitraum entwarf Mathias Hahn in den vergangenen Jahren bereits einige Tische und Sitzbänke. 2016 folgte mit „Kin“ eine erste Stauraumserie. Die Kollektion besteht aus sechs Möbelstücken, die sich dank ihres geradlinigen Designs und des modularen Systems leicht miteinander kombinieren lassen. Ob als freistehendes Einzelmöbel, in Reihe gestellt oder gestapelt, die „Kin“-Möbel passen sich unterschiedlichen Lebenssituationen an. Das Modul „Kin Big“ ist beispielsweise grundsätzlich als kompakter Kleiderschrank gedacht. Bei Bedarf lässt es sich aber auch für unkonventionelle Anwendungen einsetzen und bietet überall effiziente Verstaumöglichkeiten – zum Beispiel als Küchenschrank oder Flurmöbel. 

Die naturbelassenen, zeitlosen Massivholzmöbel und Leuchten-Kollektionen der deutschen Designmarke Zeitraum finden Sie im stilwerk Hamburg bei bettundraum, im stilwerk Düsseldorf bei Betten Welten, im stilwerk Berlin bei minimum sowie online im stilwerk shop.

News
20.05.2018
29/100 | LC2 von Charlotte Perriand, Pierre Jeanneret & Le Corbusier
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge...
News
17.05.2018
50 Jahre dänische Freude
Die wippende, dänische Figur aus Kunststoff oder Holz ist aus der dänschen Designgeschichte nicht wieder...
News
17.05.2018
#einefragedesdesigns: Prof. Dr. Axel Bösch
Wirtschaftsanwalt, Mediator, Schlossbesitzer? Prof. Dr. Axel Bösch spricht mit stilwerk über ein neues...
News
17.05.2018
Places to See: Château de Monboucher
Leben wie Gott in Frankreich. Diesen Traum können Sie sich mit einem eigenen Appartement im Château de Monboucher in der Dordogne im Südwesten...
News
13.05.2018
28/100 | Theban von Ferdinand Kramer
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge vor. Erfahren Sie diese Woche mehr über das Daybed „Theban“ von Ferdinand Kramer. Im bauhaus ging es zwar darum, mit neuen Alltagsgegenständen Lebensqualität und Bewusstsein der Bevölkerung zu verbessern, doch viele Dinge, vor allem die in der Herstellung...
News
09.04.2018
Icons of Colour and Design | 1970er
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame Wanderausstellung, die 60 Jahre Zeitgeschichte in inspirierende, aktuelle Wohnwelten übersetzt. Ein echtes Evergreen: die 1970er, die farblich und gestalterisch vom Wunsch nach Freiheit und Gemütlichkeit bestimmt...
News
09.05.2018
GamFratesi | Eine perfekte Verbindung
Italienische Tradition trifft dänischen Purismus: Das Architekten-Paar GamFretesi im Gespräch über Masken, Stofflamellen und den Wert einer...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler