stilwerk_kartell_stage_19

Dolce far niente

Mit passenden Möbeln das Lebensgefühl Italiens ganz einfach nach Hause holen.

„Il dolce far niente – das schöne Nichtstun" als Metapher für die mühelose Eleganz und das unschlagbare Gespür für guten Stil der Italiener. Ihnen liegt der Sinn für Ästhetik einfach in den Genen, ganz gleich ob in der Mode oder bei Möbeln. Zwar gibt es bei unseren südländischen Freunden keine vergleichbare Tradition wie die in Deutschland fest verankerten Bauhaus-Ideale, jedoch wurde das Etikett „Design Made in Italy“ zu einem geflügelten Wort und ist eng verknüpft mit wichtigen Namen und Marken wie Cassina, Kartell, B&B Italia, Gio Ponti, u.vm. In den 1980er Jahre brachte außerdem die Memphis-Bewegung unter Ettore Sottsass und Alessandro Mendini frischen Wind und viel Farbe in die funktionalistischen Ensembles der Zeit und beeinflusst bis in die Gegenwart die Entwürfe aufstrebender Designer.

Heute steht italienisches Design für Individualität, Leichtigkeit und herausragende Qualität. Wir zeigen unsere Highlights und sind begeistert vom großartigen Lebensgefühl der zeitlosen Designs aus dem Süden.

News
18.06.2018
#einefragedesdesigns: Marcel Wanders
Anfang diesen Jahres wurde er im Rahmen der imm Cologne 2018 als A&W Designer des Jahres gekürt: Marcel...
News
17.06.2018
33/100 Wassily von Marcel Breuer
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge...
News
15.06.2018
Recycled Architecture
So bringen Architekten ihr Publikum zum Staunen: eben noch Abrisskandidaten, können sie sich zu echten...
News
10.05.2018
Meissen x Bocci
2018 haben sich die aus Kanada stammende Leuchtenmarke Bocci und die deutsche Porzellanmanufaktur zusammengetan und präsentieren gemeinsam außergewöhnliche...
News
10.06.2018
32/100 | Bibendum von Eileen Gray
100 Jahre bauhaus. 100 Designikonen. Aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire stellen wir 100 Dinge vor. Diese Woche steht der Sessel „Bibendum“ von Eileen Gray im Mittelpunkt. Frankreich hatte parallel zum bauhaus eine eigene Stahlrohrwelt und Eileen Gray hatte in Paris die ihre. Ihr knuffiger, umarmender Sessel zeigt, dass es dem erfinderischen Multitalent...
News
09.04.2018
Icons of Colour and Design | 1960er
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame Wanderausstellung, die 60 Jahre Zeitgeschichte in inspirierende, aktuelle Wohnwelten übersetzt. Unvergessen das wilde Jahrzehnt der 1960er, in dem Revolte und Establishment auch in Farben und Formen aufeinander...
News
09.04.2018
Icons of Colour and Design | 1990er
Unter dem Motto „Icons of Colour and Design – Wandfarben und Möbel mit Kultcharakter“ präsentieren stilwerk und CAPAROL ICONS eine gemeinsame...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler