DESIGNMEILE.BERLIN 2015

Vom 8. bis zum 11. Oktober 2015 fand in der gesamten City West die fünfte Designmeile.Berlin statt. Am 8. Oktober 2015 eröffnete stilwerk Berlin die Aktionswoche mit der Ausstellung „New Nordic“.

Die Kantstraße in der City West von Berlin entwickelt sich seit einigen Jahren zu einem attraktiven Design-Standort. Zwischen Savignyplatz und Breitscheidplatz sowie den Seitenstraßen haben sich exklusive Inneneinrichter, Architekten, Hotels, Restaurant, Galerien und Kreative angesiedelt.

In diesem Jahr widmete sich die Designmeile.Berlin mit der Ausstellung „New Nordic – Neues nordisches Design“ der die Mitinitiatoren Wilfried Lembert (minimum), Mike Palm (copa living bath) sowie Dirk Spender (Regionialmanagement City West) den europäischen Nachbarn aus Nordeuropa. Die Vernissage der Ausstellung diente als offizielle Eröffnungsveranstaltung der Designmeile.Berlin. An vier Tagen hatten die Gäste die Möglichkeit, neue Eindrücke, Orte, Personen und Gestaltungsideen kennenzulernen.

Ein echtes Highlight an dem Eröffnungsabend mit über 1.200 Gästen war außerdem eine von der Berlin Food Week kuratierte Installation der Künstlerin Tainá Guedes mit dem TitelNordic Food Archive. Die Kooperation schlug erstmalig eine Brücke zwischen der Berlin Food Week als interdisziplinäre Veranstaltungswoche und der Designmeile.Berlin und schuf damit eine Verbindung zwischen Design, Kunst und Esskultur.

Insgesamt besuchten knapp 7.000 Gäste die Ausstellungen und Pop-up Stores im stilwerk Berlin während der Designmeile.Berlin. Wir sind stolz darauf, dass sich die Designmeile.Berlin, genau wie das stilwerk, als feste Größe im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf etabliert hat und freuen uns auf zahlreiche Besucher, spannende Gespräche und neue Inspiration.

News
Interview | Medienkünstlerin
#einefragedesdesigns: Prof. Nina Juric
Von der Staatsoper Stuttgart, einem alten Mercedes, Bärbel Bold und den neuen Medien: Nina Juric ist...
Events
Kunst
#06 PHOTO POPUP FAIR
Vom 8. bis 17. November 2019 steht im stilwerk Düsseldorf alles im Zeichen der Photokunst: Zum sechsten...
Events
Networking
Women in Furniture Dinner
Am 24. Oktober 2019 trafen sich rund 40 Powerfrauen aus der Home & Living Branche für das zweite „Women...
News
20 Jahre stilwerk Berlin
Eine Nacht voll Goldstaub
Am 2. November 2019 feierten mehr als 1.100 Gäste das 20-jährige Jubiläum des stilwerk Berlin mit...
News
Architektur | Kunst
Johann König: Hier wird groß gedacht
Auf die Idee, in einer leerstehenden Kreuzberger Kirche eine Galerie zu eröffnen, muss man auch erstmal kommen. Besuch bei einem der wichtigsten Händler für Gegenwartskunst in Deutschland. Die Alexandrinenstraße zählte bis vor kurzem nicht gerade zu den Sehenswürdigkeiten Berlins. Zwar mitten im angesagten Kreuzberg gelegen, zwischen Landwehrkanal...
News
Architektur
Insel Hombroich | Recycled Architecture
Natur, Kunst und Architektur: auf der Insel Hombroich an der Erft verbinden sie sich auf ungewöhnliche Art und Weise. Bei einem Spaziergang über das weitläufige Gelände der ehemaligen Raketenstation findet der Besucher Ruhe und Inspiration zugleich. In der Serie Recycled Architecture widmet sich stilwerk architektonischen Fossilien, die dank...
News
Architektur | Raumkonzepte
Elbphilharmonie Hamburg
Ein Traum aus Holz, Glas und Backstein: Nach 10 Jahren Bauzeit wurde die Elbphilharmonie Hamburg am 11....

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler