stilwerk_hamburg_arcade_faszination_hotel_stage

Faszination Hotel 2018

Am 17. Mai 2018 lädt die arcade zu einem Event rund um die magische Welt der Premium-Hotels in die iF design exhibition in der Hamburger Hafencity ein.

Vom Architekten-Entwurf bis zum Einrichtungskonzept – am 17. Mai 2018 erwartet Sie beim arcade Event „Faszination Hotel“ in der iF design exhibition in Hamburg ein Blick hinter die Kulissen der Hotelbranche. Dabei lassen sich sechs namhafte Speaker in die Karten schauen und berichten von Konzept, Planung und Realisation außergewöhnlicher Hotels:

Die Innenarchitektin Corinna Kretschmar-Joehnk von Joi-Design entwickelt mit ihrem Team Einrichtungskonzepte für Hotels wie das „Curio by Hilton“, „JW Marriott“, „Hyatt Place“ oder „Capri by Fraser“. Mehr als 300 Projekte wurden bereits erfolgreich realisiert. Zuletzt wurde das Büro für das „Le Méridien Hamburg“ mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. Am 17. März spricht Kretschmar-Joehnk über aktuellste Trends und erläutert, warum das Thema „Hospitality Design“ gerade heute so spannend ist wie nie zuvor.

Andrea Kraft vom Designbüro Dreimeta gestaltete die sehr erfolgreichen „25hours“-Hotels, darunter auch das „Alte Hafenamt“ in Hamburg. Von ihr erfahren die Teilnehmer des arcade-Events unter dem Motto „Unique rooms with soul, creativity & love“, wie einzigartige Räume kreiert werden können, die den Hotelgästen lange im Gedächtnis bleiben.

Jan Störmer von Störmer, Murphy and Partners wiederum ist sowohl für den Entwurf des neuen Luxus-Hotels „The Fontenay“ an der Hamburger Alster verantwortlich als auch für das spektakuläre, erste Design-Hotel der Hansestadt „Side“. Als Referent spricht er über seine Entwürfe und über die besonderen Herausforderungen beim Projekt „The Fontenay“.

Das Familienunternehmen Schramm Werkstätten steht seit drei Generationen für allumfassenden Schlafkomfort. Bei „Faszination Hotel“ spricht Axel Schramm, Geschäftsführender Gesellschafter der Schramm Werkstätten, über die exklusiv für das „The Fontenay“ entwickelten, hochklassigen Premiumbetten und erklärt, warum in der gehobenen Hotellerie gute Betten das A und O sind.

stilwerk_hamburg_arcade_faszination_hotel_stage_02

Außerdem mit dabei: Rolf W. Schmidt, Managing Director von Tophotelprojects und Vanessa Borkmann vom Fraunhofer Institut. Während Schmidt über das Thema „Hotel-Boom“ referieren und die attraktivsten internationalen Märkte vorstellen wird, spricht Borkmann darüber, wie smart das Hotel der Zukunft tatsächlich sein wird und welche Anforderungen diese Entwicklungen an Architektur und Interior-Ausstattung stellen.

Im Anschluss an die Vorträge sind die Event-Besucher eingeladen, an einer Führung durch eines von drei neuen, sehenswerten Top-Hotels der Hansestadt teilzunehmen: Neben dem „25hours Altes Hafenamt“ und dem „The Fontenay“ ist auch die Besichtigung des „Sir Nikolai“ möglich.

News
Teppiche | Nachhaltigkeit
Gut gewebt
Langlebig, nachhaltig und in Handarbeit aus Naturmaterialien produziert – bei Kasthall in Schweden...
News
Wohnen
Lækker Dansk Design.
Arne Jacobsen, Hans J. Wegner, Poul Henningsen, Verner Panton, Finn Juhl, Poul Kjaerholm, Kay Bojesen,...
News
Architektur | Interview
ReFraming Architecture Talk #3 mit Daniel Schöning
Nach zwei spannenden Architekten-Talks rund um "Hospitality" wendet sich die stilwerk Reihe...
News
Wohnen | Zukunftsideen
Visual Citizens
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Die digitalen Welten des Design-Duos Visual...
News
Pflanzen I Kunst
Botanical Art Culture
Die Blumenkünstler DIEHL UND WAGENBACH aus Hamburg.  Text: Lena Schindler Wenn die Floristenmeister Leonie Diehl und Sven Wagenbach am Werk sind, dann entstehen nicht einfach schöne Sträuße, sondern pflanzliche Kunstobjekte. Als sie sich an der Staatlichen Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan in Freising kennenlernten, war schnell klar:...
News
Designer
Authentisch und visionär: Ein Portrait von Philippe Starck
Erfinder, Schöpfer, Architekt, Designer, Kunstdirektor. Mit all diesen Begriffen lässt sich Philippe Starck beschreiben. Mehr als alles andere ist er jedoch ein ehrlicher und direkter Mensch, der direkt von den Künstlern der Renaissance abzustammen scheint. Schon kurze Zeit nach seiner Geburt im Jahre 1949, beobachtete Philippe Starck seinen Vater,...
News
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Welcome back!
In der Zeit von Corona machen wir es uns Zuhause und im Garten schön. Viele von Ihnen – und auch wir...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler