stilwerk_25_jahre_setting_4_phantom_graft_stage

Interactive – Studio Phantom

stilwerk feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit einer Schatzsuche. Die vierte Station führt zu einer ganz besonderen Kulturinstanz – der Hamburger Kunsthalle.

An jeder Station der Schatzsuche erwartet Sie ein inspirierendes Erlebnis – irgendwo in der Stadt, frei und kreativ in Szene gesetzt. Überraschend anders und nur temporär erlebbar. Immer mit der Vision: We curate inspiring spaces. 

Nach der Installation „Wake Up” von BIPOC-Künstlerin Joséphine Sagna im stilwerk Hamburg, dem Lauschkonzert „Schöne neue Welt” von Singer-Songwriter Phil Siemers im Medienhafen in Düsseldorf und der Pop-up Strandbar „stilwerk on the beach" am Elbstrand Blankenese in Hamburg, geht die Reise nun weiter:  Im September können Sie in der Hamburger Kunsthalle unser temporäres, interaktives Designsetting „Studio Phantom" mit Klassikern und jungen Ikonen entdecken und mit etwas Glück Designhighlights von unseren Partnern Interstuhl, Thonet, Cavendish & Harvey, Vonmählen, &Tradition, Faber-Castell und der Hamburger Kunsthalle gewinnen. 

Inszenierung erleben & Designhighlights gewinnen.

Folgen Sie unseren Hinweisen auf Instagram und im Newsletter, um den genauen Ort unserer Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle zu finden. Besuchen Sie uns dort und werden Sie selbst Teil des interaktiven Settings.

Um an der Gewinnspielaktion teilzunehmen, füllen Sie vor Ort eine der ausgelegten Gewinnspielkarten aus oder teilen Sie ein Foto oder Video mit #stilwerk25 und @stilwerk auf Instagram. Die Gewinne von InterstuhlThonetCavendish & HarveyVonmählen&TraditionFaber-Castell und der Hamburger Kunsthalle werden im Anschluss unter allen Teilnehmer:innen verlost. Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie hier ›

Die Gewinne

stilwerk_25_jahre_gewinne_setting_4_page_03

Freuen Sie sich auf ein ArtWalk-Set mit 1x2 Freitickets für die Hamburger Kunsthalle inkl. Katalog zur neuen „Toyen”-Ausstellung (24.9.2021 – 13.02.2022) sowie einer Stifterolle mit 34 „Polychromos" Farbstiften von Faber-Castell, mit der Sie sich selbst künstlerisch ausprobieren können.

Interstuhl schenkt Ihnen außerdem einen „Silver Executive”-Stuhl aus der Feder des Star-Architekten Hadi Teherani. Der Designklassiker unter den Arbeitsmöbeln besticht mit purer Ästhetik, modernem Design und eleganter Schlichtheit. 

Von Thonet können Sie sich über einen „118” Stuhl von Sebastian Herkner freuen. Der Entwurf ist eine Hommage an den klassichen Frankfurter Stuhl sowie die Urmöbel der Linie 214 aus dem Hause Thonet. Ein Stuhl, der den großen Traditionen folgt und dennoch eine eigene Form entwickelt, die durch ihre gestalterischen Details und den hohen Sitzkomfort zu überzeugen weiß. 

Mit der „Flowerpot Mini”-Leuchte von &Tradition erwartet Sie gleich noch eine Ikone. Von Designlegende Verner Panton entworfen, bringt die „Flowerpot" nicht nur Licht in den Raum, sondern auch in den Kopf, denn ihre fröhliche Form wirkt schlichtweg stimmungsaufhellend.

Cavendish & Harvey schenkt Ihnen außerdem einen 500-Euro-Gutschein für ihre köstlich-süßen Bonbons in Dosen und Gläsern. Neu und in 2021 mit dem Sweetie-Award ausgezeichnet zum Beispiel die Double Fruit Drops als weltweit erste gefüllte Drops, die zwei Früchte kombinieren, um ein neues Geschmackserlebnis zu schaffen.  

Darüber hinaus gibt es von Vonmählen einen „Wireless Concert One"-Kopfhörer zu gewinnen, die Ihnen dank Bluetooth bis zu 21 Stunden kabellose Freiheit gepaart mit einem emotionalen Hörerlebnis bieten. Ein integriertes Mikrofon sorgt außerdem dafür, dass Ihre Stimme ebenso klar ist wie der Klang jeder einzelnen Note Ihrer Lieblingsmusik.

stilwerk_microsite_space_white

Über den „Phantom Table" und GRAFT Architects

Für die Stationen unserer Schatzsuche zu 25 Jahren stilwerk arbeiten wir mit Persönlichkeiten aus Kunst, Design, Architektur oder Medien zusammen und gestalten. An diesem Stopp feiern wir mit alten Freunden – GRAFT Architects

Das Architketurbüro wurde 1998 von Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit in Los Angeles/USA gegründet. Weitere Büros folgten 2001 in Berlin und 2004 in Peking/China. In unserer Interviewreihe #einefragedesdesigns verraten die Gründer mehr über Ihre kreative Arbeit.

GRAFT und stilwerk verbindet eine gemeinsame Geschichte. 2010 beauftragte stilwerk Inhaber Alexander Garbe das Team von GRAFT damit, ein besonderes Designobjekt zu gestalten. Das Ergebnis war einen Esstisch mit dem klangvollen wie passendem Namen „Phantom" in limitierter Auflage. Aus einer Form gegossen, scheint er wie ein weißes Tischtuch durch den Raum zu schweben. Diese formale Leichtigkeit jedoch täuscht. Der Tisch ist stabil und bietet zehn Personen ausreichend Platz. Auch für Besprechungen und kreative Dialogprozesse, die den Gründern von GRAFT so wichtig sind, eignet sich der „Phantom Table“ hervorragend. 

Der Tisch hat eine zentrale Bedeutung in unserem Zusammensein. Wir essen, reden, streiten, lösen, entwerfen und lachen am Tisch. Es war eine Herausforderung dieses Thema neu zu interpretieren.

Mit dem „Phantom"-Tisch eröffnete stilwerk 2010 die stilwerk limited edition design gallery in Hamburg als Plattform für zeitgenössische Entwürfe, die sich an der Schnittstelle zwischen Kunst und Design bewegen. 2021 lassen wir dieses Stück stilwerk Geschichte noch einmal aufleben.

Im Rahmen des 25-jährgen Jubiläums von stilwerk wird der „Phantom Table" als Einblick in die Vergangenheit inmitten von Designklassikern und jungen Ikonen aus dem stilwerk Hamburg von Thonet (zur Verfügung gestellt von COR interlübke Thonet Studio), Vitra, &Tradition (zur Verfügung gestelt von punct.object), Knoll International (zur Verfügung gestellt von clic Inneneinrichtung), und Occhio präsentiert und in Form eines temporären, interaktiven Setting „Studio Phantom" in der Hamburger Kunsthalle inszeniert. 

Vor Ort haben Besucher:innen vom 17. September bis zum 14. Oktober 2021 die Möglichkeit, selbst Teil der Installation zu werden: Nehmen Sie an einem der ausgewählten Workshops der Hamburger Kunsthalle teil oder werden Sie mit Kreiden und Stiften von Faber-Castell ganz einfach selbst kreativ – süße Nervennahrung von Cavendish & Harvey inklusive.

stilwerk_microsite_space_white

Zum Ort des Geschehens

Entdecken Sie das „Studio Phantom" vom 17. September bis 14. Oktober 2021 in der Hamburger Kunsthalle im Eingangsbereich der Galerie der Gegenwart. 

Stay tuned

Unsere Reise geht weiter. Jetzt stilwerk Newsletter abonnieren und @stilwerk auf Instagram folgen, um die nächste Station unserer Schatzsuche nicht zu verpassen.

stilwerk_microsite_space_white

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler