stilwerk_bechstein_stage_30

Konzert: Sabine Weyer

Am 8. Februar 2019 findet bei C. Bechstein im stilwerk Düsseldorf ein Klavierabend mit Sabine Weyer als Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung Düsseldorf statt.  

Sabine Weyer, 1988 in Luxembourg geboren, begann mit sieben Jahren in Esch-sur-Alzette Klavier zu spielen. Bereits sehr jung mit einer Auszeichnung beim „Concours National de France“ geehrt, studierte Weyer am „Conservatoire National de Région de Metz“ in Frankreich, wo sie im Mai 2007 das „Diplôme de Perfectionnement à l’unanimité du jury“ erhielt.  Es folgten ein Masterabschluss und das Solokonzertdiplom mit Auszeichnung am „Koninklijk Conservatorium Brussel“, zuerst in der Klasse von D. Blumenthal und ab 2010 bei A. Madzar. Sabine Die Pianistin nahm außerdem an zahlreichen Meisterkursen teil, und arbeitete u.a. mit Pianisten wie Françoise Buffet-Arsenijevic, Michel Béroff, Mario Patuzzi, Vassil Guenov (als Privatschülerin bis 2007) oder dem deutschen Klavierpädagogen Karl-Heinz Kaemmerling zusammen. Seit 2015 ist Sabine Weyer Professorin am Musikkonservatorium der Stadt Luxemburg.

stilwerk_duesseldorf_bechstein_sabine_weyer_page_01

Im Oktober 2015 veröffentlichte Sabine Weyer ihre erste kommerzielle CD mit Werken von Rameau und Debussy. Die CD erschien bei dem österreichischen Label „Paladino”, wurde im Konzerthaus in Wien eingespielt und in einem offiziellen Release-Konzert in der Philharmonie in Luxemburg vorgestellt. Es folgte die zweite CD mit Klavierkonzerten von J.S. Bach und F. Mendelssohn (Doppelkonzert), in Zusammenarbeit mit der Berliner Camerata, für das deutsche Label ARS Produktion, sowie die Solo-CD „Bach to the future”, ebenfalls bei ARS Produktion, mit Werken von J. S. Bach sowie einer Anzahl an Transkriptionen bedeutender Bach-Werke durch Komponisten wie Siloti, Busoni, Saint-Saens. „Bach to the Future“ wurde mit dem Supersonic Award von Pizzicato ausgezeichnet.

Im September 2018 folgte die jüngste CD  mit Werken von Shostakovich (2. Klavierkonzert) mit der Nordwestdeutschen Philharmonie unter der Leitung von Erich Polz. Die CD erschien auch beim Label Ars Produktion und wurde mit großen österreichischen CD-Preis Pasticcio vom ORF ausgezeichnet.

Programm

Bach-Busoni  „Ich ruf' zu Dir“

Bach-Siloti „Air“

J. S. Bach „französische Suite“

F. Chopin „Sonate N. 2“

 – Pause –

F. Schubert „Sonate-Fantasia in G-Dur D894“

› Zur Übersicht aller Konzerte von C. Bechstein.

News
11.02.2019
A True Revolution in Sound
Die Neuheit aus dem Hause Bang & Olufsen kommt als ein ununterbrochener, perfekt ausbalancierter Kreis...
News
01.02.2019
60 Jahre Team 7
60 Jahre Leidenschaft für Natur, Holz und Nachhaltigkeit „Made in Austria“: Team 7 feiert 60-jähriges...
News
03.02.2019
66/100 | Rot-Blauer Stuhl Version Zeilmaker
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Eine der...
News
29.01.2019
Von Textilabfällen zu Design-Bodenbelag | Bolon
Bolon ist ein schwedisches Designunternehmen, das innovative Fußbodenlösungen für öffentliche Räume herstellt. 1949 entstand der erste Flickenteppich aus Textilabfällen, heute ist Bolon der Vorreiter für nachhaltig hergestellte Design-Fußbodenbeläge. Bolon: Ein Familienbetrieb in der dritten Generation, gegründet von Nils-Erik Eklund, und heute unter...
News
01.02.2019
+VENOVO | Poggenpohl
Poggenpohl feiert 125-jähriges Jubiläum und präsentiert eine neue Serie zwischen  Möbelstück und Küche, zwischen klassischer Eleganz und moderner Flexibilität. Entdecken Sie „+VENOVO“. Die Küche ist mehr als nur der Raum zum Kochen. Sie ist der Raum, in dem das ganze Leben stattfinden kann. Als ältester deutscher Küchenhersteller schenkt Poggenpohl Ihnen...
News
17.05.2017
Kunst mit Bodenhaftung.
Das Comeback der Teppiche hat mit jungen Designern, spannenden Materialien und mutigen Entwürfen zu tun. Manche Unikate sind fast zu schön,...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen die limitierte Auflage des neuen stilwerk Magazins „anders“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*
So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken.
Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier ›.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler