stilwerk_hamburg_markilux_musik_in_den_haeusern_stage_01

Musik in den Häusern der Stadt 2018

Im Rahmen des Festivals „Musik in den Häusern der Stadt“ geben Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas als Jazul-Duo ein Konzert bei markilux im stilwerk Hamburg.

Ingolf Burkhardts musikalische Laufbahn begann im Alter von neun Jahren in der heimischen Blaskapelle – heute gehört er zu den gefragtesten Studiotrompetern Deutschlands. Er spielte u.a. mit der WDR Big Band, der offiziellen Big Band der EU, Chaka Khan, Peter Herbolzheimer's RC&B, dem Trio Rio sowie im Musical „Starlight Express“.  Als festes Mitglied der NDR Big Band stand Burkhardt außerdem schon neben Jazzgrößen wie Quincy Jones, Al Jarreau, Lionel Hampton, Abdullah Ibrahim, Jimmy Smith, Wayne Shorter oder Bobby McFerrin auf der Bühne.

Der aus Spanien stammende Roland Cabezas ist seit 1988 als Gitarrist und Sänger in Europa erfolgreich und arbeitete mit Künstlern wie Orange Blue, No Angels (MTV unplugged), David Knopfler of Dire Straits, Laura Pausini oder Dave Weckl & Vinnie Colaiuta zusammen. Als Teil der Rhytmusgruppe in der NDR Big Band gehörten auch Jazzgrößen wie Oscar Stagnaro, Mark Walker and Joe Gallardo, Trilok Gurtu zu seinen Bühnenkollegen.

Der aus Spanien stammende Roland Cabezas ist seit 1988 als Gitarrist und Sänger in Europa erfolgreich und arbeitete mit Künstlern wie Orange Blue, No Angels (MTV unplugged), David Knopfler of Dire Straits, Laura Pausini oder Dave Weckl & Vinnie Colaiuta zusammen. Als Teil der Rhytmusgruppe in der NDR Big Band gehörten auch Jazzgrößen wie Oscar Stagnaro, Mark Walker and Joe Gallardo, Trilok Gurtu zu seinen Bühnenkollegen.

2006 haben sich Burkhardt und Cabezas für ein gemeinsames Projekt zusammen getan und veröffentlichten als Jazul-Duo ihr erstes Debütalbum im Jahr 2016. Die Platte landete umgehend auf Platz drei der NDR Play Jazz Hörercharts und auch das aktuelle Album „Still Life“ wird hoch gelobt.

Das Repertoire des Jazul-Duos reicht von Robert Glasper über Giacomo Puccini  bis John Lennon. Und auch in den groovigen Eigenkompositionen verbinden Burkhardt und Cabezas Elemente aus Jazz, Soul, Pop und Klassik. Virtuos gespielt und humorvoll vorgetragen ergänzen sich Trompete und Gitarre perfekt – einige Songs werden zusätzlich mit Cabezas‘ Stimme untermalt.

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler