stilwerk_berlin_designmeile_2016_reduktion_stage_01

r|duk|t’|on | DESIGNMEILE

Im Rahmen der Designmeile Berlin präsentierte minimum im stilwerk Berlin eine Ausstellung zum Thema Mikrowohnen – Minimalismus als Konzept.

Minimierung, Vereinfachung, Verringerung, Begrenzung, Einschränkung, Minderung, Wegfall, Verzicht, Reduzierung, Verkleinerung, Abstraktion, Kürzung, Simplifizierung, Elimination, Kürzung – Minimalismus als Konzept. Um dieses Thema dreht sie die diesjährige zentrale Ausstellung der Designmeile.Berlin.

Die Pro-Kopf-Wohnfläche in den Zentren sinkt, die Quadratmeterpreise steigen. Wie sieht urbanes Wohnen vor diesem Hintergrund künftig aus? Die Ausstellung „r|duk|t'|on – Mikrowohnen auf  27m²“ untersucht, wie Wohnen auf kleinstem Raum funktionieren kann.  Wie schlägt es sich in Raumkonzepten nieder, wenn das Leben als „small world network“ organisiert ist? Wird das Wohnen auf kleinstem Raum mehr Wohnraum in den Innenstädten schaffen und gleichzeitig die kommunikative Vernetzung der Bewohner beleben?

Als Diskussionsbeitrag zu diesen Fragen entwickelten 14 Berliner Architekturbüros Anfang des Jahres auf Initiative von minimum aus dem stilwerk Berlin im Rahmen eines Wettbewerbs Entwürfe, die im Maßstab 1:20 gezeigt werden. Der Siegerentwurf wurde zur Designmeile 2016 zusätzlich im Maßstab 1:3 präsentiert. Für Mikrowohnungen sinnvolle Einrichtungsgegenstände rundeten die Ausstellung im stilwerk Berlin ab.

News
Human Centered Design
Von Blinden-Unis & Dosenöffnern für Alle
Der Mensch im Zentrum jedes Entwurfs – das sollte eigentlich Gestaltungsprämisse sein. Der Alltag...
News
Bauhaus
84/100 | Study Rug von Anni Albers
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
Neuheiten | Wohnen
Stacheliger Besuch im stilwerk
Im Frühjahr war Stachelschwein Paul gemeinsam mit dem F.A.Z. Magazin zu Besuch im stilwerk und hat einige...
News
Wohnen | Sitzmöbel | Bauhaus
83/100 | Westhausen von Ferdinand Kramer
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Dieses Mal geht es um das Sofa „Westhausen" von Ferdinand Kramer. Das Wohnungsbauprogramm „Neues Frankfurt“ (1925–1930) war eine kluge, avantgardistische Antwort auf die Frankfurter Wohnungsnot nach dem...
News
Wohnen
Vipp: 80 Jahre zeitloses Design
Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums der dänischen Designmarke Vipp verraten wir, wie ein Zufall schöne Formen schuf... Angefangen hat alles mit ein bisschen Glück. Holger Nielsen, Metallarbeiter ohne Führerschein, gewann bei einer Fußballwette ein Auto. Ohne echten Bedarf an seinem neuen Gefährt verkaufte er seinen Hauptgewinn und investierte...
News
Accessoires | Bauhaus
82/100 | 90010 von Marianne Brandt
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler