stilwerk_reform_bauhaus_tassilo_von_grolman_stage_01

Re:Form | Tassilo von Grolman

Der deutsche Produktdesigner Tassilo von Grolman ist mit seiner Produktserie „TRIBUTE TO 100 YEARS OF BAUHAUS“ Teil der Wanderausstellung „Re:Form – Eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus“ und wird bei der Midissage am 29. August 2019 im stilwerk Düsseldorf dabei sein.

Tassilo von Grolman, 1942 in Iserlohn geboren, absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Maschinenschlosser und ein Maschinenbaustudium, bevor er sich Ende der 1960er Jahre an der Staatlichen Akademie für Werkkunst und Mode in Berlin und später an der Kunsthochschule Kassel dem Industriedesign widmete.

Hier studierte er unter anderem bei Prof. Herbert Oestreich, früherer Assistent von bauhaus-Legende Wilhelm Wagenfeld, und documenta-Gründer Prof. Arnold Bode. 1975 eröffnete Grolman sein eigenes Designbüro in Frankfurt am Main.

stilwerk_reform_bauhaus_tassilo_von_grolman_page_01

Zu seinen bekanntesten Produktentwürfen gehören die Teekanne „Mono“ für die gleichnamige Marke oder die Isolierkannen „Achat“ oder „HotelDesign TT“ für die Firma alfi. Insgesamt war Grolman bereits in den Bereich Corporate Design, Verpackungsdesign und Produktdesign für Marken wie Deutsche Bank, Erdal, Gerolsteiner Gruppe, KPM, Leonardo, Manhattan Cosmetics, Mitheis, Philip Morris, Ritzenhoff, Rosenthal, Spring, Tecnolumen, Troika oder Vileda tätig.

Viele seiner Produkte gelten als Designklassiker, wurden vielfach ausgezeichnet und sind in nationalen und internationalen Museen, wie dem Museum für Angewandte Kunst in Köln oder dem Metropolitan Museum of Art in New York/USA, ausgestellt. Grolman selbst ist immer wieder als Jurymitglied bei verschiedenen Awards tätig und gründete 1989 den Deutschen Designer Club (DDC) sowie 2006 den Verein „Fidius Faire Designwettbewerbe“ (bestand bis 2012).  Seit 2011 lebt und arbeitet er in Berlin.

Anlässlich des Gründungsjubiläums des bauhaus präsentiert Tassilo von Grolman, der einst selbst bei bauhaus-Schülern lernte, eine Tee- und Kaffeekollektion unter dem Titel „TRIBUTE TO 100 YEARS OF BAUHAUS“. Die achtteilige Produktserie ist Teil der Wanderausstellung „Re:Form – Eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus“ und wird ab Juni 2019 erhältlich sein. Sie ist nicht nur stilistisch dem bauhaus nah – auch die Produktnamen „Marianne", „Lászlo", „Wassily", „Marcel", „Walter", „Lyonel", „Paul" und „Wilhelm" sind eine Würdigung der Ikonen der bauhaus-Ära. 

stilwerk_reform_bauhaus_tassilo_von_grolman_page_02
stilwerk_reform_bauhaus_logos_004

Ausstellungstermine

8. Mai bis 8. Juni 2019 | stilwerk Hamburg*
*Eine Veranstaltung im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers 2019.

17. Juni bis 17. Juli 2019 | stilwerk Berlin

19. August bis 19. September 2019 | stilwerk Düsseldorf

News
Kooperation | Nachhaltigkeit
Originaldesign | Revive Interior
Nach dem Motto „Das Original ist die beste Wahl“ zeigt das Kölner Startup Revive Interior, fünf...
News
Weihnachten
Shelter of Love
stilwerk, Lettes are my friends und die Köln International School of Design (KISD) laden Sie über die...
News
Interview | Medienkünstlerin
#einefragedesdesigns: Prof. Nina Juric
Von der Staatsoper Stuttgart, einem alten Mercedes, Bärbel Bold und den neuen Medien: Nina Juric ist...
Events
Kunst
#06 PHOTO POPUP FAIR
Vom 8. bis 17. November 2019 steht im stilwerk Düsseldorf alles im Zeichen der Photokunst: Zum sechsten...
Events
Networking
Women in Furniture Dinner
Am 24. Oktober 2019 trafen sich rund 40 Powerfrauen aus der Home & Living Branche für das zweite „Women in Furniture“ Event bei bulthaup im stilwerk Hamburg. Das Frauennetzwerk „Women in Furniture“ ist eine Initiative von Josephine Seidel-Leuteritz und Louisa Verch, die Journalistinnen, PR- und Marketing-Profis, Projektleiterinnen für Messen...
News
20 Jahre stilwerk Berlin
Eine Nacht voll Goldstaub
Am 2. November 2019 feierten mehr als 1.100 Gäste das 20-jährige Jubiläum des stilwerk Berlin mit einer rauschende Party-Nacht im Chic der Goldenen Zwanziger. Zum runden Geburtstag verwandelten die Spezialisten von Bohème Sauvage das luftige, von hängenden Galerien umgebene stilwerk Foyer in ein glanzvolles Varieté im Stil der 1920er Jahre....
News
Architektur | Kunst
Johann König: Hier wird groß gedacht
Auf die Idee, in einer leerstehenden Kreuzberger Kirche eine Galerie zu eröffnen, muss man auch erstmal...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler