stilwerk_lsjda_ausschreibung_2018_raymond_loewy_stage_01

Raymond Loewy Foundation

Die Raymond Loewy Foundation, 1991 in Andenken an das visionäre Design des berühmten amerikanischen Gestalters Raymond Loewy gegründet, gilt als eine der wichtigsten Designinstitutionen Deutschlands. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag, Design weltweit zu fördern und die große Bedeutung von Design für die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft hervorzuheben. Die Foundation unterstützt den Designnachwuchs und vernetzt erfolgreiche und wegweisende Designer weltweit. Nach 21 Jahren hat die Stifterin, British American Tobacco Germany, die Stiftungsführung an stilwerk übergeben. stilwerk will mit der Raymond Loewy Foundation die gesellschaftliche Bedeutung von Design einer breiten Öffentlichkeit vermitteln. Alexander Garbe, Geschäftsführer des stilwerk und Vorstand der Raymond Loewy Foundation:

Design beeinflusst unseren Alltag. Es macht uns das Leben einfacher, schöner, inspirierender. Wir wollen die Faszination von gutem Design darstellen, einen Einblick in das Schaffen wegweisender Gestalter geben und dem Nachwuchs eine Plattform bieten, ihre Ideen und Arbeiten zu präsentieren.

 

Design lässt sich heute nicht mehr auf reines Produkt- oder Grafikdesign reduzieren, sondern wird als eine umfassende Dienstleistung begriffen: Ein Designer gestaltet nicht einfach nur „Tisch und Stuhl“, sondern ganze Arbeits- und Kommunikationsmöglichkeiten. Es werden nicht mehr lediglich Plakate, Webseiten oder Logos geschaffen, sondern Informations- und auch Kommunikationsangebote kreiert. Dieser umfassende Designbegriff erklärt den bedeutenden Einfluss des Design auf Wirtschaft und Gesellschaft. Die Förderung von Design ist somit in weiterer Konsequenz immer auch Wirtschaftsförderung. Hochwertiges Design setzt am Markt wegweisende Impulse, die weltweite Bedeutung erlangen können. Dies unterstützt nicht zuletzt das herstellende Unternehmen – und somit auch die nationale Wirtschaft.

Mehr über Raymond Loewy ›

Lucky Strike Junior Designer Award

Seit 1992 zeichnet die Raymond Loewy Foundation jedes Jahr den begabtesten Designnachwuchs des Landes mit dem Lucky Strike Junior Designer Award aus. Dabei legt die Jury großen Wert auf die gesellschaftliche Relevanz, die Zukunftsfähigkeit sowie Innovationskraft der Projekte.

Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird seit 2015 in den vier Kategorien „Produkt & Industrie“, „Kommunikation und Medien“, „Mode & Material“, „Konzept & Prozess“ vergeben. Seit 2017 lobt die Stiftung zusätzlich einen Sonderpreis für Young Professionals aus.

Durch ihre kontinuierliche Arbeit mit dem Nachwuchspreis seit über 25 Jahren trägt die Raymond Loewy Foundation zur Steigerung des Leistungs- und Qualitätsniveaus an deutschen Design-Hochschulen bei. Die Auszeichnung gilt mittlerweile als anerkannte Eintrittskarte in die Design-Profession und die Preisverleihung des Awards verschafft dem Design-Nachwuchs ein Forum, um Netzwerke in die Designbranche zu knüpfen.

Mehr über die Verbindung von stilwerk und dem Lucky Strike Junior Designer Award ›

Die Jury

Vorsitzender der Jury:

Mitglieder der Jury:

  • Prof. Werner Aisslinger (studio aisslinger)
  • Nils Jockel (Ausstellungsmacher, Designvermittler)
  • Prof. Nina Juric (Professorin für Image & Motion, Köln International School of Design)
  • Prof. Wolfgang Laubersheimer (Professor für Product Realization, Direktor, Köln International School of Design)
  • Stefan Sagmeister (Grafikdesigner, Sagmeister & Walsh, New York)
  • Jürgen Plüss (Markenberatung, Gütersloh)
  • Prof. Joachim Sauter (Professor für Gestaltung mit digitalen Medien, Universität der Künste Berlin;ART+COM, Berlin)
  • Dr. Angela Schönberger (ehem. Direktorin Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz, Berlin)
  • Prof. Grit Seymour (Modedesignerin; Professorin für Modedesign an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin)

Kuratorium:

  • Nils Jockel  (Ausstellungsmacher, Designvermittler)
  • Prof. Wolfgang Laubersheimer (Professor für Product Realization, Direktor, Köln International School of Design)
  • Peter de Vries, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Department Design

Lucky Strike Designer Award

Von 1991 bis 2012 schrieb die Raymond Loewy Foundation außerdem den Lucky Strike Designer Award aus, mit dem herausragende und international erfolgreiche Kreative für ihr Lebenswerk oder eine besondere Schaffensperiode öffentlich geehrt wurden.

Mit 50.000 Euro gehörte der Lucky Strike Designer Award international zu den höchstdotierten Designerpreisen. Alle Preisträger*innen haben auf ihre individuelle Art und Weise Design in Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig geprägt. Preisträger des Lucky Strike Designer Award sind u. a. Philippe Starck, Michael Ballhaus, Donna Karan, Peter Lindbergh und Karl Lagerfeld. 2011 und 2012 war das stilwerk Hamburg exklusiver Partner des Lucky Strike Designer Awards.

stilwerk_microsite_space_white
News
26.11.2018
Lucky Strike Junior Designer Award 2018
Fünf junge Designtalente wurden am 24. November 2018 beim 26. Lucky Strike Junior Designer Award ausgezeichnet. Der...
News
13.09.2018
#einefragedesdesigns: Prof. Nina Juric
Von der Staatsoper Stuttgart, einem alten Mercedes, Bärbel Bold und den neuen Medien: Nina Juric ist...
News
27.11.2018
Designing the future matters.
Jury-Mitglied Nils Jockel spricht am Abend der Preisverleihung des Lucky Strike Junior Designer Award...
News
18.11.2017
Lucky Strike Junior Designer Award 2017
Fünf junge Designtalente wurden am 18. November 2017 beim 25. Lucky Strike Junior Designer Award ausgezeichnet. Der Preis zählt zu den...
News
09.08.2018
#einefragedesdesigns: Anja Demuth
2017 wurde sie mit dem Lucky Strike Junior Designer Award in der Kategorie „Mode & Material“ ausgezeichnet. Im Interview spricht das Nachwuchstalent über die Auszeichnung sowie die eigene Kreativität und Lieblingsmaterialien. Nach ihrer Ausbildung zur Maßschneiderin entschied Anja Demuth sich dafür, Mode an der Hochschule Pforzheim zu studieren....
News
03.08.2018
#einefragedesdesigns: Leon Laskowski
2017 wurde er mit dem Lucky Strike Junior Designer Award in der Kategorie „Produkt & Industrie“ ausgezeichnet. Im Interview spricht das Nachwuchstalent über die eigenen Lieblingsstücke und Kreativität. Leon Laskowski studierte am École cantonale d'art de Lausanne sowie an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee. Erste praktische Erfahrungen sammelte...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler