stilwerk_trustthegirls_stage_01

#trustthegirls. Design. Emanzipiert.

Von Vorreitern der Moderne wie Charlotte Perriand und Greta M. Grossman über Multitalente wie Patricia Urquiola bis zu Nachwuchsdesignern wie Elisa Strozyk und Signe Hytte – Design von und für Frauen ist einfach gut.

Die Designwelt ist bis heute ein von Männern dominiertes Feld. Jedoch ist der „Female Shift“ einer der Megatrends unser Zeit  – seit 1980 versteht man unter der Begrifflichkeit „Megatrend" tiefgreifende Veränderungen, die mit einer Halbwertszeit von 25 bis 30 Jahren auf globaler Ebene stattfinden und Auswirkungen auf alle Lebensbereiche haben – und zielt, wie der Name verdeutlicht, auf die veränderte Rolle der Frau ab, die sich in den letzten Jahrzehnten merklich gewandelt hat – Stichwort „Emanzipation“ in allen Lebensbereichen.

Entdecken Sie mit uns die Powerfrauen der Designwelt

News
06.03.2018
Lucie Koldova: Das Haus
Auf der imm Cologne präsentieren jedes Jahr ausgewählte Designer mit „Das Haus – Interiors on Stage“...
News
01.03.2017
#einefragedesdesigns: Junglas & Marsetz
Seit 1895 steht die Marke BRETZ für unkonventionelles Polsterdesign „Made in Germany". Für die...
News
28.02.2018
COR interlübke Thonet Studio | Sabine Wiese im Gespräch
„Möbel, Marken, Menschen“: Unter dem Motto verbindet das Hamburger Studiokonzept von COR interlübke...
News
06.03.2017
#einefragedesdesigns: Elisa Strozyk
Innovativ, feinsinnig und formschön: Die Designerin Elisa Strozyk entlockt Materialien unverhoffte Eigenschaften und Funktionen und schafft...
News
29.07.2017
Florence Knoll: eine Architekturlegende.
Vergangenes Jahr im Mai wurde sie 100 Jahre alt: die Architekturlegende Florence Knoll. 1943 begann in New York mit der Begegnung zwischen dem Möbelfabrikanten Hans Knoll und der Architektin Florence Schust die Entwicklung eines Unternehmens, das wie kein anderes Designgeschichte geschrieben hat. Hans Knoll, jüngster Spross eines traditionsreichen deutschen...
News
06.03.2017
#einefragedesdesigns: Signe Hytte
Einfach und Funktional. So sollte Design nach Signe Hyttes Meinung sein. Für &tradition kuratiert sie das Portfolio, die Farben und Materialien sowie die Gestaltung des Showrooms. Mit stilwerk spricht sie über ihre Anfänge, Lieblingsstücke und Inspiration. Signe Hytte, 1985 geboren, lebt und arbeitet in Kopenhagen. Zu ihren bekanntesten Entwürfen gehört...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler