stilwerk_bretz_stage_04

120 Jahre BRETZ

2015 feierte die international bekannte Polstermöbelmarke BRETZ 120-jähriges Jubiläum.

Aus der 1895 von Johann BRETZ gegründeten kleinen Fabrik im rheinhessischen Weindorf Gensingen bei Mainz ist inzwischen ein echter „global player“ geworden. Heute führen die Urenkel des Gründers – die Brüder Norbert und Hartmut BRETZ – das Unternehmen. 

stilwerk_bretz_stage_09

Eine Familiengeschichte.

Eigentlich sollte Johann Bretz Klempner werden – stattdessen gründete er 1895 eine Drahtmatratzenfabrik und stellte kurz darauf seine ersten Polstermöbel in avantgardistischem Design auf der Möbelmesse in Köln vor. Bis in die 1930er Jahre wuchs das Unternehmen stetig, bis es im Zweiten Weltkrieg durch mehrere Luftangriffe komplett zerstört wurde. In der Nachkriegszeit baute Johanns Sohn Alexander Bretz die Möbelmanufaktur gemeinsam mit seiner Familie wieder auf und BRETZ entwickelte sich zu einem der größten Arbeitgeber der Region. Die Wirtschaftskrise 1968 ließ den Polstermöbelhersteller danach zwar zunächst in den Konkurs abrutschen, aber der Enkel des Gründers – Karl-Fritz Bretz – baute das Unternehmen 1987 erneut auf und schenkte ihm neuen Glanz. 

Seit 1991 führen die Urenkel des Gründers – Norbert und Hartmut Bretz – das Möbelunternehmen. Sie nahmen ihrem Vater dafür das Versprechen ab, mit dem Rauchen aufzuhören. Auch im Unternehmen hatten die Brüder von Anfang an klare Vorstellungen. Mit der Serie „OHLINDA“ brachten sie frischen Wind in die Möbelkollektion von BRETZ: Mit buntem, unkonventionellen Design eroberten die jungen „BRETZ Brothers“ die 1990er Jahre. 

stilwerk_bretz_german_brand_award_page

Über 120 Jahre ist sich die Familie Bretz mit ihrer Polstermöbelfabrik stets treu geblieben und setzt bis heute auf Handwerksqualität „Made in Germany“: BRETZ produziert bis heute alle Polstermöbel im rheinhessischen Gensingen.

Entdecken Sie BRETZ im stilwerk Berlin, Düsseldorf oder Hamburg

News
Aktion
stilwerk DESIGN SALE
Das stilwerk Hamburg lädt vom 13. bis zum 15. Februar 2020 zum großem Design Sale ein. Am 12. Februar...
News
Wohnen
125 Jahre BRETZ– Past, Present, Future
BRETZ startet ins neue Jahrzehnt mit einem Jubiläum, das es in sich hat. stilwerk gratuliert und wirft...
News
Interview
Kreative Welten | Benjamin Hubert
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner....
News
Interview
Kreative Welten | Ineke Hans
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner....
News
Interview
Kreative Welten | Mathias Hahn
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner. Doch wie arbeiten diese Ideengeber eigentlich selbst? Wo sind ihre Inspiring Spaces? Und was brauchen sie, um kreativ zu sein? Seit 15 Jahren lebt der deutsche Designer Mathias Hahn in London. Seinem Stil hat die neue Heimat gutgetan: Reduziertes...
News
 
stilwerk Magazin Inspiring Spaces
stilwerk Magazin: Inspiring Spaces Ein Magazin über außergewöhnliche Menschen, visionäres Design und besondere Orte. Auf 100 Seiten kuratiert das stilwerk Magazin zweimal im Jahr das Beste aus Design, Interior, Kultur, Leben und Architektur. Es zeigt die Menschen hinter den Ideen. Es ist mutig, innovativ, überraschend. Im aktuellen Heft begeben...
News
Hospitality
Coming soon: stilwerk Hotel Heimhude
Im Frühjahr 2020 eröffnet in Hamburg das erste stilwerk Hotel.  Anspruchsvolles Design ist seit...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler