stilwerk_bretz_stage_04

120 Jahre BRETZ

2015 feierte die international bekannte Polstermöbelmarke BRETZ 120-jähriges Jubiläum.

Aus der 1895 von Johann BRETZ gegründeten kleinen Fabrik im rheinhessischen Weindorf Gensingen bei Mainz ist inzwischen ein echter „global player“ geworden. Heute führen die Urenkel des Gründers – die Brüder Norbert und Hartmut BRETZ – das Unternehmen. 

stilwerk_bretz_stage_09

Eine Familiengeschichte.

Eigentlich sollte Johann Bretz Klempner werden – stattdessen gründete er 1895 eine Drahtmatratzenfabrik und stellte kurz darauf seine ersten Polstermöbel in avantgardistischem Design auf der Möbelmesse in Köln vor. Bis in die 1930er Jahre wuchs das Unternehmen stetig, bis es im Zweiten Weltkrieg durch mehrere Luftangriffe komplett zerstört wurde. In der Nachkriegszeit baute Johanns Sohn Alexander Bretz die Möbelmanufaktur gemeinsam mit seiner Familie wieder auf und BRETZ entwickelte sich zu einem der größten Arbeitgeber der Region. Die Wirtschaftskrise 1968 ließ den Polstermöbelhersteller danach zwar zunächst in den Konkurs abrutschen, aber der Enkel des Gründers – Karl-Fritz Bretz – baute das Unternehmen 1987 erneut auf und schenkte ihm neuen Glanz. 

Seit 1991 führen die Urenkel des Gründers – Norbert und Hartmut Bretz – das Möbelunternehmen. Sie nahmen ihrem Vater dafür das Versprechen ab, mit dem Rauchen aufzuhören. Auch im Unternehmen hatten die Brüder von Anfang an klare Vorstellungen. Mit der Serie „OHLINDA“ brachten sie frischen Wind in die Möbelkollektion von BRETZ: Mit buntem, unkonventionellen Design eroberten die jungen „BRETZ Brothers“ die 1990er Jahre. 

stilwerk_bretz_german_brand_award_page

Über 120 Jahre ist sich die Familie Bretz mit ihrer Polstermöbelfabrik stets treu geblieben und setzt bis heute auf Handwerksqualität „Made in Germany“: BRETZ produziert bis heute alle Polstermöbel im rheinhessischen Gensingen.

Entdecken Sie BRETZ im stilwerk Berlin, Düsseldorf oder Hamburg

Events
Architektur | Event
ReFraming Architecture
Insbesondere Architekturschaffende, Interior Designer und Immobilienplaner profitieren bei anspruchsvoller...
News
Sustainability
Wave of Change
Vergessen wir für einen Moment den Wortmüll von Donald Trump. Mindestens so brisant ist die Verschmutzung...
News
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Welcome back!
In der Zeit von Corona machen wir es uns Zuhause und im Garten schön. Viele von Ihnen – und auch wir...
News
Charity
VIVE LA BOHÈME SAUVAGE
Erst gut ein halbes Jahr ist es her, dass das stilwerk Berlin gemeinsam mit 1100 Gästen sein 20-jähriges...
News
Architektur
Auf diese Steine können Sie bauen
Wir möchten Ihnen nur ungern Steine in den Weg legen. Aber diese hier muss man gesehen haben: Im süditalienischen Matera hauen belgische Architekten eine Weinbar in ein neolithisches Weltkulturerbe. In China wird es richtig schräg, dort ragt ein „Lowscraper“ aus 1500 Jahre alten Backsteinen diagonal in die Luft. Kurz: Das, was hier steht, ist...
News
Charity
Mit Engagement durch die Krise
stilwerk, seine Händler und Partner unterstützen auf vielfältige Weise diejenigen, die die Corona-Krise am härtesten trifft. Denn Kooperation liegt in unserer DNA. Das Credo "Kooperation statt Konkurrenz" prägt das stilwerk mit seinem Plattform-Gedanken seit seinem Beginn im Jahr 1996. Die unter einem Dach ausstellenden Händler befruchten...
News
Kinderbetreuung
KinderOrt wieder geöffnet
Nachdem der KinderOrt an den stilwerk Standorten Berlin, Düsseldorf und Hamburg nun für einige Zeit...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler