stilwerk_bauhaus_thonet_s411_stage_02

25/100 | S411 von Thonet Werkdesign

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Dieses Mal geht es um den Sessel „S411“ von Thonet Werkdesign.

Noch Mitte der 1920er Jahre zeigten Hersteller kein Interesse an Stahlrohrentwürfen. Erst seit der Stuttgarter Weißenhof-Ausstellung erkannten die ersten das Potential der neuen Möbel – allen voran Thonet. Das Unternehmen, das 1929 auch die Produktionsrechte von Marcel Breuers Firma Standard Möbel übernahm, eroberte sich nach und nach, teils unter erheblichem juristischen Aufwand, eine Vielzahl von Patenten für die Produktion von Stahlrohr-Möbeln. Früh begann Thonet auch mit werkeigenen Entwürfen. Zu ihnen gehört der voluminös gepolsterte Sessel mit Fußhocker von 1932. Noch heute ist er vielen ein Lieblingsplatz zum Zeitunglesen.

stilwerk_bauhaus_thonet_s411_page

Im stilwerk finden Sie Klassiker und Neuheiten der Marke Thonet bei minimum und form+funktion in Berlin sowie bei punct.object und im COR interlübke Thonet Studio in Hamburg.

› Zurück zur Übersicht.

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler