stilwerk_bauhaus_knoll_international_barcelona_chair_stage

49/100 | Barcelona von Ludwig Mies van der Rohe

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Heute: Der Sessel „Barcelona“ von Ludwig Mies van der Rohe.

Nach der Stuttgarter Werkbundausstellung erhielt Ludwig Mies van der Rohe den Auftrag, den Beitrag für die Weltausstellung in Barcelona 1929 zu gestalten. Mit viel Transparenz sollte er die Werte der Weimarer Republik vermitteln. „Barcelona“-Sessel und -Hocker waren für das spanische Königspaar gedacht, das jedoch nie Platz darauf nahm. So wie der gleichnamige Pavillon an einen Tempel erinnerte, griff der Sessel die Form antiker Throne auf. Seine Struktur entsprach dem offenen Grundriss des Gebäudes, das verchromte Stahlgestell den tragenden, kreuzförmigen Säulen des Baus. Der „Barcelona“-Sessel gilt als eines der emblematischsten Möbel der Moderne.

stilwerk_knoll_international_barcelona_chair_page

Erhältlich ist der „Barcelona"-Stuhl bis heute über die Marke Knoll International, die Sie im stilwerk Düsseldorf bei lomann[s] interior designs und in Hamburg bei punct.object finden können. 

› Zurück zur Übersicht.

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler