stilwerk_brand_weishaeupl_stage_06

50 Jahre Weishäupl

Zum 50-jährigen Jubiläum der bayrischen Outdoor-Marke Weishäupl werfen wir einen Blick in die Produktion in Stephanskirchen.  

2019 blicken die Weishäupl Werkstätten stolz auf eine 50-jährige Firmengeschichte zurück. 1969 von Oskar F. Weishäupl gegründet, führen heute die Geschwister Stefanie und Philipp Weishäupl das bayrische Traditionsunternehmen. Im Mittelpunkt stehen die Liebe zu den verwendeten Rohstoffen und der Respekt vor den Mitarbeitern, die sie verarbeiten.

In den Werkstätten in Stephanskirchen werden jährlich etwa 7.000 Sonnenschirme und 10.000 Möbel hergestellt. Dabei setzt das Unternehmen auf handwerkliche Tradition – unterstützt von modernster Technik. In der Schreinerei werden neben bewährten Modellen wie der „Classic“-Serie auch neue Möbeleditionen produziert. Am häufigsten kommt hier Teakholz zum Einsatz, da es besonders robust und langlebig ist.

In der Näherei entstehen die Schirmbespannungen, Sitzauflagen und Polster für die Weishäupl-Kollektion. Sonnenschirme, wie der Bestseller „Klassiker“, werden dann in der Manufaktur in vielen Einzelschritten aus oberflächenimprägniertem Hartholz und wasserabweisender Bespannung zur Perfektion gefertigt. Und sollte doch einmal etwas nicht in Ordnung sein, nimmt Weishäupl auch bis zu 30 Jahre alte Schirme zur Neubespannung oder Reparatur an.

Im stilwerk finden Sie die Outdoor-Möbel und Sonnenschirme von Weishäupl bei lomann[s] interior designs in Düsseldorf. 

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler