stilwerk_bauhaus_tecta_k40_stage

53/100 | K40 von Marcel Breuer

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Darunter auch der Couchtisch „K40“ von Marcel Breuer.

Der Couchtisch mit Stahlrohrgestell und Kristallglasplatte entstand 1927 – ein Jahr bevor Marcel Breuer das bauhaus verließ, um sich in Berlin als Architekt niederzulassen. Der hochbegabte Gropius-Schüler hatte am Weimarer bauhaus als Tischlerlehrling begonnen und später in Dessau die Möbelwerkstatt geleitet. Seine Stahlrohrentwürfe spiegeln die Forderungen des neuen Bauens nach Reduktion, Rationalität und einem Sichtbarmachen der Statik wider. Ihnen haftet eine gewisse Technizität an, wobei die Linienführung der Eleganz verpflichtet bleibt. Das erklärt, warum Breuers Couchtische noch heute in nahezu jedem Ambiente eine gute Figur machen.

stilwerk_bauhaus_tecta_k40_page

Den Couchtisch „K40“ wird von der Marke Tecta geführt.

› Zurück zur Übersicht.

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler