stilwerk_bauhaus_naef_schiffsbauspiel_stage_01

57/100 | Kleines Schiffbauspiel von Alma Siedhoff-Buscher

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden Bauhaus Repertoire vor. Heute zeigen wir das Kleine Schiffbauspiel von Alma Siedhoff-Buscher. 

Alma Siedhoff-Buschers Bauspiel trägt deutlich die Spuren einer Reformpädagogik, die das Erleben, Handeln und Beobachten des Kindes ins Zentrum stellt. Die einfachen Formen und leuchtenden Farben ihres Schiffbauspiels faszinieren und inspirieren Kinder noch heute. „Grenzenlose Wolkenkuckucksheime“ sollten sie sich damit zimmern. Das Spiel entstand für das Kinderzimmer, das sie gemeinsam mit Erich Brendel für das Versuchshaus am Horn in Weimar gestaltete. Schon ein Jahr nach ihrem Eintritt in die Weimarer Schule war Siedhoff-Buscher – eine der wenigen Frauen, die sich jenseits der Weberei beweisen durften – durch dieses Projekt international bekannt.

Produziert wird das Schiffsbauspiel vom Schweizer Hersteller Naef, der seit 1954 für qualitative und kreative Holzspiele und Designobjekte steht.

› Zurück zur Übersicht.

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Rotterdam lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler