stilwerk_bauhaus_alessi_aschenbecher_stage_02

58/100 | MB 24 von Marianne Brandt

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Darunter auch der Aschenbecher „MB 24" von Marianne Brandt.

Der Aschenbecher „MB 24" gehört zu den Entwürfen Marianne Brandts, die die Metallwerkstatt des bauhauses aufgrund fehlender Kontakte zur Industrie mit einem Minimum der dafür erforderlichen Arbeitsteilung selbst in Kleinserien herstellte. Nach und nach fanden die Bauhäusler für viele Produkte Dauerabnehmer. Was bei vielen Metallobjekten jedoch nicht gelang, war sie, wie angestrebt, für die industrielle Produktion zu entwerfen. Ihre Herstellung blieb stets aufwendiger und teurer als die gängiger Industrieprodukte. Das ist sie noch immer, weshalb auch der formvollendete Aschenbecher nie ein Massenprodukt geworden ist.

Erhältlich ist der Aschenbecher von Marianne Brandt heute über die Marke Alessi, die Sie im stilwerk im designforum in Düsseldorf.

› Zurück zur Übersicht.

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler