stilwerk_bauhaus_knoll_international_barcelona_daybed_stage

65/100 | Barcelona von Ludwig Mies van der Rohe

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Heute: Die „Barcelona“-Liege von Ludwig Mies van der Rohe.

Das weltberühmte Tagesbett entwarf Ludwig Mies van der Rohe nicht für das Vorzeigeexponat der Weimarer Republik, den Barcelona-Pavillon. Es entstand ein Jahr später für die New Yorker Wohnung des Architekten Philip Johnson. In Johnsons Wohnbereich war die Liege mit zwei „Barcelona“-Sesseln kombiniert. Damit sie mit ihnen eine ästhetische Einheit bildete, wählte Mies auch hier einen Bezug aus handvernähten, mit Keder und Knöpfen versehenen Quadraten eines feinen, schön alternden Leders. Mies van der Rohe und Johnson arbeiteten in New York zusammen, da der dritte bauhaus-Direktor dort ohne Studium als Architekt nicht zugelassen war.

stilwerk_bauhaus_knoll_international_barcelona_daybed_page

Erhältlich ist das Daybed bis heute über die Marke Knoll International, die Sie im stilwerk Berlin bei minimum, im stilwerk Düsseldorf bei lomann[s] interior designs und in Hamburg bei punct.object finden können. 

› Zurück zur Übersicht.

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler