stilwerk_bauhaus_e15_weissenhof_stage

79/100 | Weissenhof von Ferdinand Kramer

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Dieses Mal geht es um den Sessel „Weissenhof" von Ferdinand Kramer.

Ferdinand Kramer war ein Minimalist. Das zeigt auch sein Einsatz für die berühmte Schrift von Adolf Loos „Ornament und Verbrechen“. Erst auf Kramers Initiative hin wurde sie in Deutschland veröffentlicht. In der zweiten Hälfte der 1920er Jahre entwickelte der sozialpolitisch engagierte Architekt eine Vielzahl von Möbeln. In dieser Zeit entstand auch der Sessel Weissenhof, der auf der Ausstellung des Deutschen Werkbundes erstmals gezeigt wurde. Man macht es sich heute noch gern in ihm bequem, denn er ist ein Statement für eine Klarheit, die dank großzügiger Sitztiefe den Komfort nicht vergisst.

Sein Sessel „Weissenhof“ ist heute über den Hersteller e15 bei clic Inneneinrichtung im stilwerk Hamburg oder bei minimum im stilwerk Berlin erhältlich.

› Zurück zur Übersicht.

News
Reisen
Places to See: Mighty Five
Die bunte Vielfalt in fünf Nationalparks in den USA erleben. Im Südwesten der USA, dort wo außergewöhnliche...
News
Reisen
Places to See
Places to See Die Welt ist von unbeschreiblicher Schönheit – voller wunderbarer Aussichten und...
News
Leuchten | Bauhaus
81/100 | BH 23
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
Bauhaus
Re:Form | Eröffnung im stilwerk Hamburg
Am 9. Mai 2019 feierte das stilwerk Hamburg mit rund 450 Gästen die Eröffnung der Wanderausstellung...
News
Wohnen | Aktion
Sale | Ligne Roset
Noch bis zum 25. Mai 2019 erhalten Sie bei Ligne Roset im stilwerk Düsseldorf und im stilwerk Hamburg besondere Preisvorteile auf ausgewählte Highlights der Kollektion. Die Möbel von Ligne Roset bringen französisches Savoir Vivre zu Ihnen nach Hause. Seit 1860 fertigt das französische Familienunternehmen in der Nähe von Lyon und präsentiert...
News
Nachhaltigkeit | Kooperation
Design für alle | Revive Interior
Wie das Kölner Start Up mit einer Nachhaltigkeitsidee Gutes tut und gleichzeitig das Thema Design einem breiteren Publikum eröffnet. Die beiden Gründer Jonas Brenig und Paul Jonas haben es sich mit ihrem Unternehmen Revive Interior zum Ziel gemacht, gebrauchten Möbeln ein neues Leben zu schenken. Dabei geht es nicht nur um mehr Nachhaltigkeit...
News
Interview | Designer | Kooperation
#einefragedesdesigns: Bastian Goecke
Zwei Männer wollen grillen. Und zwar richtig. Mit Holzkohle, Stil und viel Geschmack. Gemeinsam mit...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler