stilwerk_bauhaus_tecnolumen_mbtk_24si_stage

94/100 | MBTK 24Si von Marianne Brandt

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Darunter auch das Tee-Extraktkännchen „MBTK 24Si" von Marianne Brandt.

Eine Briefmarkenserie von 1998 bildet das Tee-Extraktkännchen Brandts neben der Wagenfeld-Leuchte und dem Wassily-Sessel ab. Sie bekräftigt den unbestrittenen Rang des Kännchens aus versilbertem Messing als Meilenstein der Designgeschichte. László Moholy-Nagy, der Brandt zu seinen begabtesten SchülerInnen zählte, unternahm höchstpersönlich Gießversuche, um die Tropffreiheit des Kännchens zu garantieren. Eigentlich für die Produktion gedacht, hätte seine Form gedrückt und die Füße  gegossen und angelötet werden müssen. So ist das kleine Kunstwerk auch heute kein Massenprodukt, sondern wird noch immer von einem Silberschmied für die Firma Tecnolumen gefertigt.

› Zurück zur Übersicht.

 

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler