stilwerk_brand_cassina_outdoor_stage_01

Band of Outsiders

Die Outdoor-Neuheiten von Cassina, DEDON, Janua und Co. stillen Fernweh und machen Garten, Terrasse und Balkon zum perfekten Hideaway at home. Unsere Favoriten haben wir hier versammelt.

In diesem Sommer werden die eigenen Draußenwände wohl zum Refugium Nummer eins. Zeit also, für ein Update mit neuen Möbeln. So kommt der Süden vielleicht einfach zu uns. Apropos Süden: Wie werden wir Italien vermissen. Zum Glück versorgt uns Cassina dank neuer Outdoor-Möbel zumindest mit Design Made in Italy. Mit dem Slogan „The Cassina Perspective Goes Outdoor“ launcht die Traditionsmarke nicht nur ihre Klassiker – die LC-Kollektion – für draußen, sondern hat auch Neuheiten von Philippe Starck, Patricia Urquiola und Rodolfo Dordoni parat: Mit den beiden Sofamodellen „Sail out“ und „Fenc-e“ wird das Wohnzimmer einfach nach draußen verlegt. Für das Open-Air Dinner kommt die Serie „Dine out“ gerade recht. Unser Highlight: Der grasgrüne, runde Terrazzo Tisch T14. In Kombination mit den Teak-Stühlen ein absoluter Hingucker.

Auch neu im Outdoor-Land ist Janua. Mit ihren unverwechselbaren Holzunikaten beweist die Marke mit jedem Produkt die #lustamechten. Die Tische „Clamp“ und „S600“ sowie weitere Modelle sind ab sofort auch für draußen geeignet. Besonders schön: Der Beistelltisch „Stomp Outdoor“ – ein Stück Natur in der Natur.

Ein alter Hase im Outdoor Business ist die Marke DEDON, die in diesem Jahr die Serie „Rilly“ präsentiert. Architektonische Loungemöbel, die Offenheit und Transparenz mit einer grafischen Geborgenheit verbinden. Auch haptisch ist die Kollektion bemerkenswert und setzt erstmal auf die neue DEDON-Faser „Touch“, die besonders weich und anschmiegsam ist. Entworfen hat die Kollektion das dänisch-italienische Designerduo GamFratesi. Erhältlich in diversen Ausführungen vom Sessel bis zum Daybed.  Der fast schon zum neuen Outdoor-Klassiker avancierte MBrace Sessel von Sebastian Herkner, bekommt in diesem Jahr mit MBarq eine Sofa-Kollektion zur Seite gestellt, die in Anlehnung an einen Alkoven einen Rückzugsort im Freien schafft.

stilwerk_brand_dedon_outdoor_rilly_half_page_2
stilwerk_brand_dedon_outdoor_rilly_half_page

Verner Panton hat 1971 mit der modularen Sitzlandschaft Pantonova weniger auf Umarmung gesetzt. Dafür aber hatte die Serie den richtigen Schwung und war äußerst flexibel einsetzbar. Ist sie noch heute, denn die dänische Marke Montana hat sie im Programm.

stilwerk_brand_montana_verpan_half_page_1
stilwerk_brand_montana_verpan_half_page_2

Und zu guter Letzt: Eine Abkühlung kann im Sommer nicht schaden. Agape hat wohl die schönsten Outdoor-Varianten in petto.

stilwerk_brand_agape_stage_01

Entdecken Sie weitere Outdoorhighlights aus dem stilwerk Kosmos im stilwerk shop oder lassen Sie sich einfach von unseren ExpertInnen vor Ort persönlich beraten. Mit Abstand selbstverständlich.

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler