stilwerk_duesseldorf_designpaper_hw2017_bretz_stage

BRETZ | Nardin Ansari im Gespräch

Zügellose Kreativität und das pralle Leben. Dafür steht BRETZ. Wir waren zu Gast bei Nardin Ansari aus dem Showroom der deutschen Polstermöbelmanufaktur im stilwerk Düsseldorf.

Echte Charaktermöbel „Made in Germany“: Die Polstermöbel von BRETZ sind besonders. Sie überraschen mit aufregenden Farb- und Materialkombinationen und setzen ein Statement im Raum. Individualismus ist Teil des Konzepts – so stehen 60 Samt- und Veloursstoffe zur Auswahl. „Absoluter Liebling ist unser Sofa „OHLINDA“ in den klassischen Farben Gobelin, Midsummer, Oliv, Gold und Orange“, so Storeleiterin Nardin Ansari. Die Designerin Carolin Kutzera kann die Beliebtheit auch sofort erklären: „Wer auf „OHLINDA“ entspannt, fühlt sich wie inmitten einer bunten Sommerwiese – ein kleiner, wilder Garten für die eigenen vier Wände." 2017 kommt das Erfolgsmodell auch als Bett daher. Bon nuit! 

Im Gespräch mit der Expertin erfahren Sie mehr über die deutsche Traditionsmanufaktur aus dem rheinhessischen Gensingen.

Das Besondere bei BRETZ?
Seit über 120 Jahren setzt BRETZ mit seiner traditionellen Manufaktur auf beste Qualität „Made in Germany". Bis heute sind die Polstermöbel von BRETZ alles andere als der Norm entsprechend. Sie überraschen. Auf diese Weise entstehen – fernab von reduziertem, grau-beigem Minimalismus – immer wieder farbenfrohe Möbelstücke, die das pralle Leben widerspiegeln und jeden Raum mit einer zügellosen Kreativität bereichern. BRETZ bietet echte Charaktermöbel für Menschen die etwas Besonderes suchen.

stilwerk_duesseldorf_designpaper_hw2017_bretz_page_04

Einrichtungstipps?
BRETZ-Möbel können gerne als solitäre Einzelstücke begriffen werden und deshalb sehr losgelöst von konkreten Stilrichtungen zu allem kombiniert werden. Ich persönlich mag BRETZ sehr gerne in einer Loft-/Industrie-Umgebung. Das wichtigste ist aber immer, dass es dem Kunden gefällt. Das Wohlfühlmoment des Individuums steht bei uns im Vordergrund. In der persönlichen Beratung stellen wir individuelle Vorlieben und Bedürfnisse heraus und helfen Ihnen dabei, das perfekte „True Character“-Sofa für Sie zusammenzustellen. 

Persönliches Lieblingsmodell?
Das „COCOA ISLAND“, intern auch „Chesterfield reloaded" genannt. Ich mag die Anlehnung an die englische Tradition – immer mit einem Augenzwinkern.

stilwerk_duesseldorf_designpaper_hw2017_bretz_page_01
News
17.03.2019
72/100 | LC5 von Le Corbusier, Pierre Jeanneret & Charlotte Perriand
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
01.03.2019
Re:Form
Das Bauhaus – eine der wichtigsten Schulen der Moderne – wird 100. Zum Jubiläum feiert das stilwerk...
News
22.02.2019
Frühlingswochen | Ligne Roset
In der Zeit vom 7. bis zum 30. März 2019 erhalten Sie bei Ligne Roset im stilwerk Berlin, Düsseldorf...
News
07.03.2019
#einefragedesdesigns: Ineke Hans
Brauchen wir in der Zukunft weniger Dinge? Die niederländische Designerin Ineke Hans über Helden, Lieblingsstücke und eben auch die Zukunft...
News
08.03.2019
#trustthegirls. Design. Emanzipiert.
Von Vorreitern der Moderne wie Charlotte Perriand und Greta M. Grossman über Multitalente wie Patricia Urquiola bis zu Nachwuchsdesignern wie Elisa Strozyk und Signe Hytte – Design von und für Frauen ist einfach gut. Die Designwelt ist bis heute ein von Männern dominiertes Feld. Zum Weltfrauentag präsentiert stilwerk deshalb starkes Design von und für...
News
03.12.2018
Kein nettes Hobby für nette Mädchen.
Die Geschichte des bauhaus ist eine Geschichte der Männer. Sie hatten an der legendären Kunstschule nicht nur das Sagen, sondern drängten die Studentinnen systematisch ins Abseits. Höchste Zeit also, Geschichte anders zu erzählen — und zu zeigen, dass die bauhaus Frauen alles andere als Randfiguren waren. Alle Zeichen stehen auf Rot. Und auf Blau....
News
03.03.2019
70/100 | Cadre von Trude Petri
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Heute die...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen die limitierte Auflage des neuen stilwerk Magazins „anders“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*
So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken.
Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier ›.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler