Editor's Pick: Abstract. The Art of Design.

Am 10. Februar 2017 startete die neue Dokumentationsserie „Abstract: The Art of Design“  auf Netflix. Mit dabei: Illustrator Christoph Niemann, Architekt Bjarke Ingles und Interior Designer Ilse Crawford.

Die Netflix Original Dokumentationsreihe „Abstract: The Art of Design“  vom Produzenten Morgan Neville lässt Zuschauer hinter die Blaupausen und Computerbildschirme blicken und zeigt die faszinierende Welt der besten Designer aus den verschiedensten Branchen, deren Schaffen unserem Alltag im wahrsten Sinne des Wortes Form verleiht.

In insgesamt acht Folgen stellt „Abstract: The Art of Design“ den dänischen Architekten Bjarke Ingels, den englischen Fotografen Platon, die amerikanische Künstlerin Paula Scher, die britische Interior Designerin Ilse Crawford (Soho House, Georg Jensen, StudioIlse), den kanadisch-amerikanischen Auto-Designer Ralph Gilles (Crysler), den deutschen Illustrator Christoph Niemann (The New Yorker, Unter'm Strich im MKG Hamburg), die britische Szenografin Es Devlin (Louis Vuitton, Closing Ceremony Summer Olympia 2012) und den amerikansichen Schuh-Designer Tinker Hatfield (Nike) vor.

ab 10. Februar 2017 
Anzahl der Folgen: 
Mehr auf netflix.com.

Den Trailer zur Serie können Sie hier sehen:

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler