stilwerk_einefragedesdesigns_caspar_schmitz_morkramer_stage_01

#einefragedesdesigns: Caspar Schmitz-Morkramer

Im November 2021 ist der Architekt Caspar Schmitz-Morkramer von caspar. zu Gast bei „ReFraming Architecture" – dem B2B-Hub von stilwerk – und spricht mit Moderatorin Alexandra Iwan (Inhaberin Textschwestern) zum Thema „Innen & Außen".

Caspar Schmitz-Morkramer wurde 1973 in Frankfurt geboren und studierte Architektur an der RWTH Aachen sowie an der TU Berlin. Darüber hinaus absolvierte er verschiedene Architekturkurse in New York/USA, lernte klassisches Zeichnen bei Charles Cecil Studios in Florenz/Italien und sammelte Arbeitserfahrung bei Murphy/Jahn in Chicago/USA, Renzo Piano in Genua/Italien und KSP Engel Zimmermann Architekten in Köln. Caspar Schmitz-Morkramer ist u.a. Mitglied der Architektenkammern NRW und Hamburg sowie der Bundesstiftung Baukultur. Sein 2004 als meyerschmitzmorkramer gegründetes Büro ging 2019 in das Büro caspar. über, das heute über 100 interdisziplinär arbeitenden Mitarbeiter:innen beschäftigt.

caspar. orientiert sich an dem Leitgedanken „Maßstab Mensch":

Für uns steht nicht das Gebäude, sondern vor allem der Mensch im Vordergrund. Von seiner Vielfalt sind wir fasziniert und wollen diese in Architektur übersetzen.

Dabei reagieren Caspar Schmitz-Morkramer und sein Team auf die digitale Transformation und begreifen Stadtquartiersplanung, Stadtreparatur und Innenarchitektur als Chance, um individuellen Raum für die optimale Entfaltung des Menschen zu schaffen. Für seine Arbeit wurde das Büro mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt – darunter die zweifache Auszeichnung für das Projekt „Abtei Michaelsberg" mit den renommierten MIPIM Awards.

Initialzündung?
Da ich als Kind relatv schnell im Lernen war, hatte ich im Internat immer Extrazeit. Also habe ich angefangen, meine Traumstädte in Schulhelfte zu malen.

Liebstes Designstück im Alltag?
Stifte.

Lieblingsplatz zu Hause?
Bei uns im Garten – mit den Kindern im Freien.

Kreativster Ort?
Auf Reisen.

Helden?
Ich glaube nicht an Helden. Vorbilder sind für mich Menschen mit Respekt und Haltung. 

Markante Wohnorte?
Mit 16 habe ich in SoHo in New Yorrk am West Broadway gelebt. Diese Erfahrung hat mich als Heranwachsender tief geprägt – umgeben von Widersprüchen im Alttag d ieser bis heute faszinierenden Metropole.

Stil?
Offen, modern, haptisch und immer geleitet vom Maßstab Mensch.

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir schicken Ihnen die aktuelle Ausgabe des stilwerk Magazin per Post.* Viel Spaß beim Schmökern. 

 

* Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier ›

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler