stilwerk_einefragedesdesigns_hilde_leon_stage_01

#einefragedesdesigns: Hilde Léon

Die erfolgreiche Architektin Hilde Léon ist seit über dreißig Jahren Geschäftsführerin ihres eigenen Architekturbüros léonwohlhage. Mit stilwerk spricht sie über Ihre Initialzündung, Lieblingsdesign und Kreativität.

Nach dem Architekturstudium in Berlin und Venedig gründete sie 1987, mit Mitte Dreißig, gemeinsam mit Konrad Wohlhage († 2007) das eigene Büro. Seitdem leistet sie einen kreativen Beitrag zu Architektur und Stadtkultur. Parallel zu ihrer professionellen Entwicklung als Architektin arbeitet Léon in Lehre und Forschung und ist seit nunmehr 18 Jahren Professorin an der Leibniz Universität Hannover. Sie ist vielgefragt in Gremien wie Gestaltungsbeirat und Jurys, mit Vorträgen und Aufsätzen äußert sich Hilde Léon  zu Themen der Architektur.

stilwerk_einefragedesdesigns_hilde_leon_page_02

Das Ansehen des Architekturbüros léonwohlhage gründet auf zahlreichen Projekten, die von einem Team von rund 35 Mitarbeitern unter der Leitung von Léon mit Peter Czekay und Tilman Fritzsche in Berlin bearbeitet werden. Darunter der Neubau für die Europäische Schule München, das Wohngebäude am Kunstcampus als einer der ersten Bausteine der neuen Europacity in Berlin und der Gesundheitscampus NRW in Bochum. Aktuell entstehen gerade Projekte  an besonders prominenten Orten, ein Wohnungsbau in der Hamburger Hafencity an der Spitze des Strandkais im unmittelbaren Gegenüber zur Elbphilharmonie oder das Geschäftshaus am Leipziger Platz in Berlin, dem Schlussstein in dem berühmten Oktogon.

Wir hatten die Möglichkeit, mit der Architektin über ihre Initialzündung, Lieblingsdesign und Kreativität zu sprechen.

Initialzündung?
Das neue Haus unserer Nachbarn in der 1950er Jahren, in dem ich gerne gewohnt hätte. Es war so ganz anders als unseres und es zog mich regelrecht an.

Liebstes Designstück im Alltag?
Meine ersten selbst erworbenen Designerstücke sind immer noch meine Lieblinge: die „Toio"-Stehleuchte von Castiglioni für FLOS und die Gläser von Venini. Daneben liebe ich auch meine jüngste Anschaffung: die Glasleuchten von Stefanie Hering für die Marke STENG.

Lieblingsplatz zu Hause?
Fürs Essen und Kochen die Küche, fürs Schlafen das Bett und alle anderen Orte dazwischen für mich und meine Familie und Freunde.

Kreativster Ort?
Eigentlich bin ich immer kreativ – sowohl allein mit Bleistift, Papier oder Tastatur, als auch im Dialog mit meinen Kollegen oder den Bauherren. Egal wo: im Büro, auf Zugfahrten, beim Schwimmen und auch in der Kirche.

Lieblingsmaterial?
Es kommt immer darauf an: mal passen die harten, mal die weichen. Mal Beton, dann wieder Textil.

Stil?
Eher orientiert an der klassischen Moderne – gerne auch cross-over. Der Widerspruch als Prinzip.

#einefragedesdesigns 

Pop-up
Fashion I Schlafen I Kooperation
LONELINESS KEEPS ME RUNNING
Am 17. und 18. Juli 2020 launcht die Streetwear-Marke IN PRIVATE STUDIO ihre neue Kollektion „LONELINESS...
News
Wohnen
Aktion | Ligne Roset
Bis zum 31.August 2020 erhalten Sie bei Ligne Roset im stilwerk Berlin, Düsseldorf und Hamburg besondere...
Events
Architektur | Event
ReFraming Architecture
Insbesondere Architekturschaffende, Interior Designer und Immobilienplaner profitieren bei anspruchsvoller...
News
Sustainability
Wave of Change
Vergessen wir für einen Moment den Wortmüll von Donald Trump. Mindestens so brisant ist die Verschmutzung...
News
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Welcome back!
In der Zeit von Corona machen wir es uns Zuhause und im Garten schön. Viele von Ihnen – und auch wir – machen dieses Jahr Urlaub in der Heimat. Ein Grund mehr, die eigenen vier Wände zu verschönern, aufzufrischen und umzugestalten. Weshalb es gerade jetzt eine gute Idee ist, sich neue Inspiration im stilwerk zu verschaffen.
News
Charity
VIVE LA BOHÈME SAUVAGE
Erst gut ein halbes Jahr ist es her, dass das stilwerk Berlin gemeinsam mit 1100 Gästen sein 20-jähriges Jubiläum mit einer rauschenden Party-Nacht im Chic der Goldenen Zwanziger feiern durfte. Über 30 Berliner Künstler begeisterten das Publikum. Doch die Corona-Krise hat auch Kulturinstitutionen in der Hauptstadt schwer getroffen. Daher unterstützt...
News
Architektur
Auf diese Steine können Sie bauen
Wir möchten Ihnen nur ungern Steine in den Weg legen. Aber diese hier muss man gesehen haben: Im süditalienischen...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler