stilwerk_einefragedesdesigns_manuel_moeglich_stage

#einefragedesdesigns: Manuel Möglich

Autor und Journalist Manuel Möglich spricht mit stilwerk über seine Anfänge, Lieblinge und Stil.

Manuel Möglich, geboren 1979 in Weilburg in Hessen, studierte an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Medien- und Kulturwissenschaften. Im Anschluss arbeitete er unter anderem als Radiojournalist für 1LIVE vom WDR und schrieb Texte für VICE, Spex oder ZEIT ONLINE. Mit der Reportagenserie „Wild Germany“ (produziert mit VICE, erschienen im ZDFneo) und seinem direkten, persönlichen Stil wurde er als Autor und Reporter deutschlandweit bekannt. Es folgten die Dokumentationsreihen „Heimwärts mit…“ und „Deutschland von außen“ – das gleichnamige Buch ist im Rowohlt-Verlag erschienen.

Mit seinem zweiten Buch „Alles auf Anfang“, erschienen im Rowohlt-Verlag, wird Manuel Möglich nun im Rahmen des Kulturfestivals altonale20 am 8. Juni 2018 im stilwerk Hamburg zu Gast sein. Vorab sprach der Autor und Journalist mit uns über seine Anfänge, Lieblinge und Stil.

Initialzündung?
Eine regelrechte Verkettung von glücklichen, aber auch eher weniger glücklichen Umständen, viel Arbeit und die große Neugierde am Unbekannten. Rückblickend war es wohl pure Naivität.

Liebstes Designstück im Alltag?
Im Augenblick sind es vor allem Messer. Und Messer. Und eine rote Teekanne.

Lieblingsplatz zu Hause?
Tatsächlich zu Hause im Allgemeinen. Ein Ort, an dem ich leider viel zu wenig Zeit verbringe. Am Küchentisch, auf dem Sofa und im Bett dürften die „Top 3“ Orte sein.

Kreativster Ort?
Ganz unkreativ: am Schreibtisch. Aber den stelle ich manchmal in den Garten und dann läuft es meist besser.

Helden?
Tragisch ist, dass es sich mit den Helden wie mit Hobbys verhält. Als Jugendlicher hat man reichliche und dann irgendwann, so recht kriegt man es kaum mit, sind sie aus dem eigenen Leben verschwunden. Eigentlich schade.

Stil?
Recht clean, dabei ein wenig nostalgisch hier und da, ohne im retro-Museum zu leben. Und ja, ein gewisser Pragmatismus ist auch vorhanden.

#einefragedesdesigns

Events
15.08.2018
Editor’s Pick: Bauhausfest 2018
Am 31. August und 1. September 2018 lädt das Bauhausfest zu einem bunten Programm: Theater Open-Air,...
News
10.08.2018
Generation Generous
Seit über einem Jahrzehnt erzählen Modemagazine blumige Geschichten aus der Fair Fashion Welt. Doch...
News
10.08.2018
Ocean Cleanup Project
Dass ein 18-Jähriger vom Aufräumen träumt, scheint erstmal verwunderlich. Wenn man dann noch erfährt,...
News
09.08.2018
Sustainability in Design
Verantwortungsvoll, umweltfreundlich und intelligent. Was Nachhaltigkeit in der Möbelbranche bedeutet. Vor dem Hintergrund zunehmenden Umwelt-...
News
20.06.2018
Kolumne: Luxurieren als soziale Strategie
Bazon Brock und seine selbst designten goldenen Essstäbchen. Ein Denkanstoß. Schon vor vierzig Jahren habe ich dem japanischen Staat vorgerechnet, dass es in jederlei Hinsicht vorteilhaft wäre, jedem Einwohner ein Paar goldene Essstäbchen zu schenken. Warum? Japaner benutzen zu jeder Mahlzeit frische Holz- oder Plastik-Essstäbchen, weil im feuchtwarmen...
News
08.08.2018
Visionär wohnen
Futuristisch, ökologisch und autark – eine Kapsel für alles, was Sie vorhaben könnten. Nein, das ist kein Szenenbild aus einem Science-Fiction-Film. Diese futuristische Kapsel ist ein Minihaus für zwei Personen mit Küche, Bett und Bad, entworfen vom slowakischen Büro Nice Architects. Der Clou: Die „Ecocapsule“ versorgt sich komplett selbst mit...
News
09.08.2014
Upcycling | Neues Leben für alte Sachen
Aus alt mach‘ schick: Was man aus ausrangierten Sachen so alles kreieren kann, beweisen internationale Künstler. Ein Trend, der perfekt zum...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler