stilwerk_einefragedesdesigns_jockel_stage

#einefragedesdesigns: Prof. Grit Seymour

Modedesignerin und Jurymitglied des Lucky Strike Junior Design Award Prof. Grit Seymour im Gespräch.

Grit Seymour, 1966 in Halle an der Saale geboren, wuchs in der DDR auf, machte eine Schneiderlehre und studierte im Anschluss Modedesign an der Kunsthochschule Weißensee. 1988 verließ sie die DDR und führte ihr Studium an der Hochschule der Künste in Westberlin sowie als Teil eines Austauschprogramms am Royal St. Martins College of Art in London fort. In England lernte die junge Modeschafferin den britisch-kanadischen Industriedesigner Jerszy Seymour kennen – unter anderem tätig für das Vitra Design Museum und das Label Magis. 2003 brachten sie gemeinsam die Kollektion „TAPE“ auf den Markt: Kleidung ohne eine einzige Naht. Stattdessen werden die Stücke mit kontrastfarbenen Bändern, den „Tapes“, geklebt.

Grit Seymour designte bereits für und mit Max Mara und Hugo Boss in Mailand, Rena Lange in München, Donna Karan in New York, Daniel Hechter in Paris sowie für die Wolford AG in Bregenz am Bodensee. Mitte der 2000er übernahm Grit Seymour gemeinsam mit Valeska Schmidt-Thomson und Stephan Schneider die Leitung des Studiengangs Mode an ihrer ehemaligen Hochschule in Berlin – die heute Universität der Künste heißt. Bis heute ist  Seymour außerdem als Professorin für Modedesign im Fachbereich Gestaltung und Kultur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft tätig. Darüber hinaus ist sie langjähriges Mitglied der Jury des Lucky Strike Junior Designer Award, der seit 1991 von der Raymond Loewy Stiftung vergeben wird. Im Vorfeld der Preisverleihung im November 2017 sprach Prof. Grit Seymour mit stilwerk. Auch in diesem Jahr können sich Nachwuchstalente hier wieder auf eine Auszeichnung mit dem begehrten Preis bewerben.

Initialzündung?
Design war schon so lange ich denken kann meine Passion und Berufung.

Liebstes Designstück im Alltag?
Das ändert sich im Laufe der Zeit.

Was ist gutes Design?
Als Designer gestalten wir die Zukunft. Das begeistert, fasziniert und motiviert mich. Beim Lucky Strike Junior Designer Award geht es genau darum. Um Zeitgeist und Innovation. 

Kreativster Ort?
In der Hängematte.

Lieblingsplatz zu Hause?
Meine Hängematte.

Stil?
Bauhaus.

#einefragedesdesigns

News
20.09.2018
Indian Summer: Natürliche Farbenpracht für den Herbst
Machen Sie den Herbst mit den passenden Möbeln und Wohnaccessoires in den stimmungsvollen Farben des...
Events
18.09.2018
stilwerk Augmented Reality App powered by RoomAR
Zur Designmeile.Berlin goes BERLIN DESIGN WEEK findet am 20. September 2018 der Soft Launch der neuen stilwerk...
News
17.09.2018
#einefragedesdesigns: Naimah Schütter
Im Herbst 2018 präsentiert stilwerk eine Augmented Reality App powered by RoomAR. Wir haben mit der...
News
10.09.2018
#einefragedesdesigns: Hilde Léon
Die erfolgreiche Architektin Hilde Léon ist seit über dreißig Jahren Geschäftsführerin ihres eigenen Architekturbüros léonwohlhage. Mit...
News
14.09.2018
Places to See: Westkanada zu Wasser
Der Westen Kanadas verzaubert mit spektakulären Landschaften, tiefblauen Gewässern und einer beeindruckenden Tierwelt. Mystische Fjorde, geschwungene Meeresarme und wildromantische Ufer – die magische Küste Westkanadas und ihre tierischen Bewohner entdeckt man am besten zu Wasser, denn die schönsten Orte liegen meist versteckt. Ein besonderes Erlebnis...
News
14.09.2018
#einefragedesdesigns: Daniel Mayo
Schon als Student entwickelte Daniel Mayo preisgekrönte Konzepte für nachhaltige Gebäude. Wir sprechen mit dem spanischen Architekten und Gründer des VIVOOD Landscape Hotels über seine Anfänge, Helden und Stil. Daniel Mayo studierte Architektur an der Universität San Pablo in Madrid sowie an der Zhejiang University in Hangzhou/China. Bereits sein erstes...
News
14.09.2018
Places to See: VIVOOD
Zwischen den Gipfeln der Sierra d' Aixorta und der Sierra de Serella, in einem Tal über dem Stausee des Rio Guadalest liegt das erste Landscape...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler