Elbphilharmonie Hamburg

Ein Traum aus Holz, Glas und Backstein: Nach 10 Jahren Bauzeit wurde die Elbphilharmonie Hamburg am 11. und 12. Januar 2017 eröffnet. Werfen Sie mit uns einen Blick in das neue Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg.

Entworfen von den Architekten Herzog & de Meuron thront die Elbphilharmonie auf dem ehemaligen Kaispeicher am Elbufer der HafenCity. Über dem alten Backstein schillert die neue Glasfassade je nach Wetterlage leuchtend blau bis stahlgrau und fängt Himmel und Elbe in ihrer gekrümmten Oberfläche ein. Reflexion und Hommage an die Elbe zugleich. Im Inneren harmonieren geschwungene Glasfronten, edle Holzvertäfelungen, schwarz- und weiß-verputzte Wände mit glänzenden Einsätzen.

Für das Interior Design der Foyers der beiden Konzertsäle sowie der Backstage-Bereiche, Büros und Konferenzräume der Elbphilharmonie haben sich Daniel Schöning von WRS Architekten & Stadtplaner und das Hamburger Design Duo Studio Besau Marguerre zusammen getan:

stilwerk_hamburg_elbphilharmonie_eroeffnung_stage_02

Gemeinsam entwarfen Sie eine Serie von Möbeln, die in ihrem Design außergewöhnlich und dennoch klar und unaufdringlich wirken: Die Linien der Sitzbänke, Steh- und Beistelltische sind geradlinig  und die Farben monochrom gehalten – weiß für das Foyer des großen Saals und schwarz für das des Kleinen. Während vor den Konzertsälen Stahl, Marmor und Textil verwendet wurden, erstrahlt die Sky Lounge in einer Materialkombination aus Holz und Glas – extravagant in schwarz gehalten. Die Kollektion von Daniel Schöning, Eva Marguerre und Marcel Besau wird unter dem Namen „Elbe“ von dem Designlabel e15 produziert und auf der imm Cologne 2017 vorgestellt. 

Neben den selbstentworfenen Möbeln, wählte das Designtrio Schöning-Besau-Marguerre auch Designhighlights aus fremder Feder aus: Darunter das „Shiraz“-Sofa von Philipp Mainzer und Farah Ebrahimi, die „Stuhlhockerbank“ von Krauds und der „Leo“-Sessel, die „Yard“-Serie oder der „Houdini“-Stuhl – alle von Stefan Diez. Damit alles zusammenpasst, wurden auch Sondereditionen angefertigt. So erhielt beispielsweise der „About A Chair“ der dänischen Marke HAY einen Überzug aus einem von den Elbphilharmonie-Architekten Herzog & de Meuron entworfenen Kvadrat-Stoff. Das monochrome Farbkonzept der drei Kuratoren schenkt der Elbphilharmonie einen ikonischen Look und sorgt in der Welt aus Holz, Glas und Backstein für ein harmonisches Gesamtbild. Das Ergebnis: Ein Ambiente, in dem sich Touristen, Konzertgäste, Musiker, Dirigenten und Designliebhaber gleichermaßen wohl fühlen. Wir kommen auf jeden Fall gerne wieder.

Ort: Elbphilharmonie Hamburg (Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg)

News
Nachhaltigkeit | Wohnen
Falk | HOUE
So schön kann Recycling sein: 2019 präsentiert die dänische Designmarke mit „Falk“ den weltweit...
News
Weihnachten | Aktion | Shelter of Love
Kinderwunschbaum
Mit der Aktion Kinderwunschbaum lassen Sie gemeinsam mit stilwerk Kinderwünsche wahr werden und unterstützen...
News
Architektur
High Line | Reclaimed Architecture
Da geht noch was: Zum Glück gibt es Menschen, die nicht nur die stillgelegte Bahnstrecke sehen, sondern...
News
Architektur
TWA Flight Center & Met Breuer | Reclaimed Architecture
Da geht noch was: Marode, alt, vergessen – manche Bauwerke sind erst auf den zweiten Blick schön....
News
 
Reclaimed Architecture
So bringen Architekten ihr Publikum zum Staunen: eben noch Abrisskandidaten, können sich die ehemaligen Silos, Fabriken und Bunker dieser Welt zu echten Juwelen entfalten – fantasievoll, elegant und inspirierend.
Events
Networking
Architekten Talk: Reclaimed Architecture
Am 6. November 2019 luden stilwerk und die Kooperationspartner Wittmann und JUNG zu einem Architekten Talk als neuen Hub für Professionals ins stilwerk Hamburg ein. Mit einer neuen Talk-Reihe schafft stilwerk Raum für ein lebendiges Netzwerk an Architekten, Interior Designern und Immobilienplanern – direkt verknüpft mit den über 800 Premiummarken...
News
Kooperation | Nachhaltigkeit
Originaldesign | Revive Interior
Nach dem Motto „Das Original ist die beste Wahl“ zeigt das Kölner Startup Revive Interior, fünf...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler