stilwerk_berlin_graft_wave_minimum_stage

Homestory | WAVE

In unmittelbarer Wasserlage an der Spree in Berlin-Friedrichshain steht der futuristisch anmutende Gebäudekomplex WAVE der Stararchitekten GRAFT. minimum einrichten aus dem stilwerk Berlin steht für die Einrichtung des Neubauprojekts als Spezialist parat.

In erster Reihe am Spreeufer gelegen, umfasst das WAVE 161 Apartments, Wohnungen und Penthouses – allesamt mit spektakulärer Aussicht auf die Hauptstadt. Die futuristische Formsprache des  Architekturbüros GRAFT greift die Wellenbewegung der Wasseroberfläche des Flusses gestalterisch auf und sorgt mit spannenden Ecken und Kanten dafür, dass jede Wohneinheit eine eigene Persönlichkeit bekommt. 

Auch in der Wahl der Farben und Materialien bezieht GRAFT sich auf die Wassernähe und arbeitet mit Assoziationen an eine Yacht: Weiß, Holz und viel Glas, in dem sich das Wasser der Spree spiegeln kann, dominieren das Äußere.

Für die Inneneinrichtung des WAVE-Gebäudekomplexes steht minimum einrichten aus dem stilwerk Berlin den neuen Bewohnern zur Seite. Als Spezialist für maßgeschneiderte Individualkonzepte entwickelt das Team rund um Geschäftsführer Wilfried Lambert auf die Architektur und Formsprache des außergewöhnlichen Gebäudes abgestimmte Designpakete. Dabei kommen ausgewählte Produkte von renommierten Marken wie bulthaup, USM Möbelbausysteme, Vitra oder B&B italia zum Einsatz.

Pop-up
05.10.2018
The Charley Harper Pop-Up Shop
Noch bis zum 8. Dezember 2018 präsentiert punct.object | designikonen im stilwerk Hamburg einen Pop-Up...
News
18.06.2018
#einefragedesdesigns: Marcel Wanders
Anfang diesen Jahres wurde er im Rahmen der imm Cologne 2018 als A&W Designer des Jahres gekürt: Marcel...
News
22.10.2018
Roche Bobois x Marcel Wanders
2018 präsentiert die französische Möbelmarke Roche Bobois die Kollektion „globe trotter“, die in Kooperation mit dem niederländischen...
News
12.08.2017
Leuchtende Ikone: MT8
Oft kopiert, nie erreicht: Der legendäre Leuchten-Entwurf des Bremer Designers Wilhelm Wagenfeld ist auch nach über 90 Jahren kein bisschen angestaubt. Vom Schüler zum Pionier: Wilhelm Wagenfeld war 24, als er als Geselle in der Werkstatt des Staatlichen Bauhauses in Weimar aufgenommen wurde – der Wiege der modernen Produktgestaltung schlechthin. 1919...
News
24.10.2017
Leuchtende Ikone: AJ
Kaum ein anderer prägte mit seinen Entwürfen das Image skandinavischen Designs so stark wie Arne Jacobsen. Neben den berühmten Sitzmöbeln...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler