Jens Dybdahl von FASMAS Scandinavian Lifestyle im Gespräch

Jens Dybdahl ist Inhaber und CEO der Marke FASMAS Scandinavian Lifestyle, mit der er im Frühjahr dieses Jahres ins stilwerk Düsseldorf einzog. Am 2. November 2020 eröffnet FASMAS Scandinavian Lifestyle einen weiteren Store im stilwerk Hamburg.

Erzähle uns ein wenig über dich.
Ich bin in Aarhus, Dänemark, geboren und aufgewachsen. Dort bin ich zur Schule gegangen, habe meinen Abschluss gemacht und anschließend eine Ausbildung bei einer Möbelfirma begonnen, die einer der Vorreiter für Möbelexporte nach Amerika war. 1992 kam ich nach Deutschland, wo ich seither mit meiner Frau und meinem Sohn lebe. Ich arbeitete hier als Vertreter von drei dänischen Möbelfirmen, war auch für einige Jahre Verkaufsleiter, bevor ich mich entschloss mich selbstständig zu machen und FASMAS Scandinavian Lifestyle zu gründen.

stilwerk_brand_fasmas_jens_dybdahl_page_02

Wie ist die Geschichte von FASMAS Scandinavian Lifestyle?
FASMAS Scandinavian Lifestyle wurde 2004 mit dem ersten Laden in Rellingen gegründet, der dann später nach Halstenbek umzog, wo er sich noch heute befindet. Es folgten Geschäfte in Blankenese, in Berlin-Kaulsdorf, auf Sylt, auf dem Berliner Ku´damm, sowie in diesem Jahr im stilwerk Düsseldorf und im silwerk Hamburg. In 2021 sind dann München und Kopenhagen in Dänemark geplant.  

Was ist die Philosophie hinter der Marke FASMAS Scandinavian Lifestyle?
Es jedem zu ermöglichen Luxusmöbel zu kaufen, ohne Millionär sein zu müssen! Möbel sind für mich etwas Persönliches, etwas Emotionales. Deshalb besteht die Philosophie von FASMAS Scandinavian Lifestyle darin, unseren Kunden Möbel anzubieten, die Erinnerungen und ihre Geschichte repräsentieren. Denn man nutzt seine Möbel jeden Tag – sie werden zu einem Teil deines täglichen Lebens. Wenn Sie also Ihren Stuhl, Ihr Bett, Ihre Couch oder Ihre anderen Möbelstücke betrachten und benutzen, werden Sie an Geschichten und Erinnerungen Ihres Lebens erinnert.

Du bist Däne und Dänemark hat eine lange Möbeltradition – Was bedeuten Möbel also für dich?
In Dänemark aufzuwachsen, umgeben von schönen und historischen Möbeln, prägt einen selbstverständlich. In Dänemark sind Möbel schon fast Familienmitglieder. Wir schätzen unsere Möbel, behandeln sie gut und reichen sie an die nächsten Generationen weiter.  

Welche drei Möbelstücke dürfen in keinem Zuhause fehlen?
Ein sehr gutes Bett (man verbringt über sein Leben gesehen sehr, sehr viel Zeit im Bett), ein gemütliches Sofa (man lädt Freunde und Familie ein auf dem Sofa zu sitzen, also sollte es auch gemütlich sein) und – neben dem Mobiliar – schöne Deko-Elemente (diese können immer wieder anders platziert werden und schaffen so einen neuen Look für das eigene Zuhause).

Hast du einen Ratschlag für Leute, die nach Möbeln suchen oder vielleicht sogar ihr erstes Zuhause einrichten?
Vertrauen Sie Ihrem Instinkt und ersten Eindruck. Besser wartet man und spart, um dann das zu kaufen, was man wirklich möchte. Und schrecken Sie nicht vor Individualität zurück! Wenn Sie ein gelbes Sofa im Wohnzimmer, blaue Wände in Ihrem Schlafzimmer oder pinke Wände in Ihrer Küche möchten, tun Sie es. Seien Sie sie selbst und kreieren Sie ein Zuhause, dass Sie glücklich macht und in dem Sie sich wohl fühlen.

Wir danken Jens Dybdahl für das Gespräch und laden Sie herzlich dazu ein, die neuen Stores von FASMAS Scandinavian Lifestyle im stilwerk Düsseldorf und im stilwerk Hamburg kennenzulernen.

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler