stilwerk_wittmann_stage_15

Klassiker für den Herbst | Wittmann

Wittmann präsentiert bis zum 19. September 2019 ausgewählte Klassiker in einem Setting im Foyer des stilwerk Hamburg und stimmt damit auf den Herbst ein.

Perfektion in Design und Handwerk. Dafür steht das österreichische Designlabel Wittmann seit 1896. Neben den aktuellen Polstermöbel-Kollektionen von zeitgenössischen Designgrößen wie Sebastian Herkner, Jaime Hayon und Monica Förster, begeistert Wittmann 2019 auch mit den klassischen Entwürfen von Paolo Piva, Johannes Spalt oder Josef Hoffmann.

Im stilwerk Hamburg präsentiert die Traditionsmarke in der Zeit vom 16. August bis zum 19. September 2019 einige dieser zeitlosen Lieblingsstücke und stimmt mit einem Setting im Foyer auf den Herbst ein. Mit dabei: Der Sessel „Constanze ¾“ – entworfen  von Johannes Spalt, einem der bedeutendsten Persönlichkeiten der Architekturszene Österreichs. Der Fauteuil entsteht in präziser Handwerkskunst in der Wittmann-Manufaktur und wird aus einer verpolsterten Formholzschale auf einem ganzverchromten Aluminiumkreuz gefertigt. Ein meisterhaft verstepptes Sitzelement und die im Querschnitt U-förmigen Armlehnen geben dem Sessel schließlich seine charakteristische Form und optische Leichtigkeit.

Der minimalistische Gestaltungsansatz des „Constanze ¾“-Sessels mit seinen klaren Linien und der Betonung auf Funktionalität ist bis heute zeitlos-modern. Kein Wunder also, dass Wittmann den Klassiker neu aufgelegt hat und mit der Ausstellung im stilwerk Hamburg erneut in den Mittelpunkt rückt. 

Der Sessel „Alleegasse“ wurde 1912 von Architekt Josef Hoffmann als Teil einer Polstergruppe für das Musikzimmer eines Wohnprojekts in der Alleegasse (heute Argentinierstraße) in Wien entworfen. Hoffmann vereinte in seinen Designs Tradition und Moderne und schuf Möbelstücke, die durch schlichte Einfachheit und harmonische Formen bestechen. Sein Gestaltungsansatz ist bis heute Herausforderung und prägendes Leitbild für Wittmann.

Ein weiteres Highlight ist das „Metro“-Sofa – entworfen von einem der erfolgreichsten internationalen Architekten Paolo Piva. Die losen Sitz- und Rückenkissen, die in zwei unterschiedlichen Härtegraden erhältlich sind, erlauben individuellen Komfort. Klassisch mit quadratischen Füßen, kommt das Sofa in Hamburg erstmals mit glanzverchromten Kufen daher. Ein moderner Look für eine Ikone aus dem Hause Wittmann.

stilwerk_wittmann_logo_page_01

Entdecken Sie die Wittmann-Klassiker von „Metro“ von Paolo Piva, „Constanze ¾“ von Johannes Spalt oder „Alleegasse“ von Josef Hoffmann jetzt im Foyer sowie im Wittmann Flagship Store im Erdgeschoss des stilwerk Hamburg.

News
Weihnachten
Shelter of Love
stilwerk, Lettes are my friends und die Köln International School of Design (KISD) laden Sie über die...
News
Interview | Medienkünstlerin
#einefragedesdesigns: Prof. Nina Juric
Von der Staatsoper Stuttgart, einem alten Mercedes, Bärbel Bold und den neuen Medien: Nina Juric ist...
Events
Kunst
#06 PHOTO POPUP FAIR
Vom 8. bis 17. November 2019 steht im stilwerk Düsseldorf alles im Zeichen der Photokunst: Zum sechsten...
Events
Networking
Women in Furniture Dinner
Am 24. Oktober 2019 trafen sich rund 40 Powerfrauen aus der Home & Living Branche für das zweite „Women...
News
20 Jahre stilwerk Berlin
Eine Nacht voll Goldstaub
Am 2. November 2019 feierten mehr als 1.100 Gäste das 20-jährige Jubiläum des stilwerk Berlin mit einer rauschende Party-Nacht im Chic der Goldenen Zwanziger. Zum runden Geburtstag verwandelten die Spezialisten von Bohème Sauvage das luftige, von hängenden Galerien umgebene stilwerk Foyer in ein glanzvolles Varieté im Stil der 1920er Jahre....
News
Architektur | Kunst
Johann König: Hier wird groß gedacht
Auf die Idee, in einer leerstehenden Kreuzberger Kirche eine Galerie zu eröffnen, muss man auch erstmal kommen. Besuch bei einem der wichtigsten Händler für Gegenwartskunst in Deutschland. Die Alexandrinenstraße zählte bis vor kurzem nicht gerade zu den Sehenswürdigkeiten Berlins. Zwar mitten im angesagten Kreuzberg gelegen, zwischen Landwehrkanal...
News
Architektur
Insel Hombroich | Recycled Architecture
Natur, Kunst und Architektur: auf der Insel Hombroich an der Erft verbinden sie sich auf ungewöhnliche...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler