stilwerk_magazin_living_intensified_2019_solarkiosk_stage

Kraft der Sonne

Wie in der Savanne Afrikas ein modernes Kiosk-Konzept mit Solarenergie funktioniert.

Man schätzt Design für seine Ästhetik, seine Cleverness und Funktionalität. Aber kann der Anspruch daran auch sozial sein? Aktuell zeigt die Ausstellung „Social Design“ (noch bis 27. Oktober im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg) hierzu die spannendsten Projekte von renommierten Kreativen, darunter auch die Arbeiten des deutschen Architekturbüros Graft. Mit einem Kiosk für Solarenergie ist Graft seit 2012 in Produktion und mittlerweile an 230 Standorten vertreten – ausgehend von der Tatsache, das weltweit rund 1,5 Milliarden Menschen in Gegenden ohne Strom leben. Allein in Afrika sind es über 800 Millionen.

Die Design-Hilfe der Berliner ist so einfach wie genial: ein Spätkauf für Energie. Der Kiosk leistet rund um die Uhr kleine Dienstleistungen wie das Aufladen von Mobiltelefonen, einen verlässlichen Internetzugang oder sogar die Übertragung von Fußballspielen. Nebenbei werden bezahlbare Medikamente, kalte Getränke und Solarlampen verkauft. In nur fünf Sonnenstunden hat sich die Konstruktion selbst aufgeladen und kann bis zu drei Tage am Stück genutzt werden. Natürlich ist diese Energie unabhängig vom Stromnetz und wird mit Sonnenkollektoren, Transformatoren und guten Batterien generiert. Jede Kilowattstunde, die im „SOLARKIOSK“ produziert wird, ersetzt die Verbrennung von Kerosin, Kerzen und fossilen Brennstoffen, die CO2-Emissionen produzieren. Nachhaltigkeit steht auch beim Grundgerüst im Vordergrund: ein Bausatz, dessen Teile aus recycelten Materialien und lokalen Ressourcen wie Bambus, Holz, Lehm und Stein bestehen. Lediglich die elektrischen Details werden in Deutschland gefertigt, um die Qualität zu garantieren. Gutes Design, das auch noch Gutes tut, darf eben kein Privileg für Wohlstandsstaaten sein.

Dies ist ein Beitrag aus dem stilwerk Magazin „Living intensified“, verfasst von Silke Roth. Ihr persönliches Exemplar der aktuellen Ausgabe gibt es zum Mitnehmen in den stilwerk Häusern Berlin, Düsseldorf und Hamburg sowie im ausgewählten Zeitschriftenhandel.

News
Interview | Medienkünstlerin
#einefragedesdesigns: Prof. Nina Juric
Von der Staatsoper Stuttgart, einem alten Mercedes, Bärbel Bold und den neuen Medien: Nina Juric ist...
Events
Kunst
#06 PHOTO POPUP FAIR
Vom 8. bis 17. November 2019 steht im stilwerk Düsseldorf alles im Zeichen der Photokunst: Zum sechsten...
Events
Networking
Women in Furniture Dinner
Am 24. Oktober 2019 trafen sich rund 40 Powerfrauen aus der Home & Living Branche für das zweite „Women...
News
20 Jahre stilwerk Berlin
Eine Nacht voll Goldstaub
Am 2. November 2019 feierten mehr als 1.100 Gäste das 20-jährige Jubiläum des stilwerk Berlin mit...
News
Architektur | Kunst
Johann König: Hier wird groß gedacht
Auf die Idee, in einer leerstehenden Kreuzberger Kirche eine Galerie zu eröffnen, muss man auch erstmal kommen. Besuch bei einem der wichtigsten Händler für Gegenwartskunst in Deutschland. Die Alexandrinenstraße zählte bis vor kurzem nicht gerade zu den Sehenswürdigkeiten Berlins. Zwar mitten im angesagten Kreuzberg gelegen, zwischen Landwehrkanal...
News
Architektur
Insel Hombroich | Recycled Architecture
Natur, Kunst und Architektur: auf der Insel Hombroich an der Erft verbinden sie sich auf ungewöhnliche Art und Weise. Bei einem Spaziergang über das weitläufige Gelände der ehemaligen Raketenstation findet der Besucher Ruhe und Inspiration zugleich. In der Serie Recycled Architecture widmet sich stilwerk architektonischen Fossilien, die dank...
News
Architektur | Raumkonzepte
Elbphilharmonie Hamburg
Ein Traum aus Holz, Glas und Backstein: Nach 10 Jahren Bauzeit wurde die Elbphilharmonie Hamburg am 11....

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler