stilwerk_brand_louis_poulsen_ph5_artichoke_snowball_stage_01

Leuchtende Ikonen: PH 5, PH Artichoke & PH Snowball

2018 feiern gleich drei Leuchtenikonen von Poul Henningsen ihren 60. Geburtstag. Hersteller Louis Poulsen ehrt die Arbeit der dänischen Designlegende mit frischen Sondereditionen der Jubiläumsleuchten. Das stilwerk feiert mit und präsentiert die drei Ikonen in den Weihnachtsausstellungen an den Standorten Berlin und Hamburg.

Poul Henningsen, 1894 in Ordrup/Dänemark geboren, war Autodidakt und gehört zu den bedeutensten Architekten und Designern Dänemarks. Ab 1925 gestaltete er Leuchten für die Firma Louis Poulsen und prägte deren Beleuchtungstheorie nachhaltig. Daneben entwarf er Häuser und Möbel, arbeitete als Schriftsteller und Autor und übernahm die Rolle des leitenden Architekten des Vergnügungsparks Tivoli in Kopenhagen. 1958 krempelte Henningsen die Designwelt mit „PH 5“, „PH Artichoke“ und „PH Snowball“ um. Alle drei Leuchten spiegeln den Wunsch des Architekten und Designers wider, elektrische Leuchten zu entwickeln, die blendfreies, behagliches und zielgerichtetes Licht spenden. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stand also nicht allein die Optik des Leuchtenkörpers, sondern vielmehr die Schaffung von freundlichem und funktionalem Licht.

Der erste Meilenstein war 1926 die Entwicklung eines Dreischirmsystems bei dem der Glühfaden des Leuchtmittels im Inneren der Leuchte aus keinem Blickwinkel zu sehen ist. Dieses Konzept entwickelte Henningsen in den 1950er Jahren weiter. 1958 präsentierte Poul Henningsen die „PH 5“. Die innovative Leuchte wurde mit zahllosen internationalen Designpreisen ausgezeichnet und gehört bis heute zu den meistverkauften Leuchten des Herstellers Louis Poulsen. Mit dem sanften, blendfreien Licht sorgt der Klassiker im Wohnraum für eine warme, einladende Atmosphäre. In der Jubiläumsedition kommt die Leuchte in einer eleganten Kombination aus Kupfer und Weiß daher.

stilwerk_brand_louis_poulsen_ph5_page_01

Die „PH Artichoke“ entwarf Henningsen ursprünglich für das Interieur des Restaurants „Langelinie Pavillonen“ in Kopenhagen, wo sie auch heute noch hängt. Inspiriert wurde der Designer nicht nur namentlich von der Artischoke. Auch in der Form spiegelt die Leuchte mit 72 „Blättern“ die skulpturale Natur der Pflanze wider. Zum 60. Geburtstag präsentiert Louis Poulsen die Pendelleuchte in gebürstetem Messing.

stilwerk_brand_louis_poulsen_artichoke_page_01

„PH Snowball“, Ebenfalls 1958 entworfen, allerdings erst ab 1983 in Serie produziert, wurde die „PH Snowball“. Zusammen mit der „PH 5“ wurde die „PH Snowball“ im Dänischen Kunstgewerbemuseum in Kopenhagen ausgestellt. Damals wie heute präsentiert Louis Poulsen die „PH Snowball“ im zum Namen passenden, klassischen Weiß.

Entdecken Sie die ikonischen Leuchten im stilwerk Hamburg und Berlin im Rahmen unserer Weihnachtsausstellung sowie weitere Leuchtenklassiker der dänischen Marke bei Lichthaus Mösch und Cramer Möbel in Berlin, bei P.Art1 Einrichtung in Düsseldorf oder bei clic Inneneinrichtung und punct.object in Hamburg.

News
14.09.2018
Places to See: VIVOOD
Zwischen den Gipfeln der Sierra d' Aixorta und der Sierra de Serella, in einem Tal über dem Stausee...
News
04.10.2018
Arthotel Blaue Gans | Wittmann
Das älteste Gasthaus Salzburgs wurde 2018 renoviert. Für die Innenausstattung der neuen Appartements...
News
20.01.2019
64/100 | Siebschale von Theodor Bogler/Hedwig Bollhagen
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
13.01.2019
63/100 | Laccio von Marcel Breuer
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Darunter auch der Tisch „Laccio“ von Maracel Breuer. Marcel Breuers erste Stahlrohrkreation überhaupt: der Kufentisch „Laccio“ von 1925/26, der noch heute in seiner ersten Funktion als Hocker in der Kantine des Dessauer...
News
11.01.2019
Design Post | Recycled Architecture
Hier geht die Post ab – der zweite Frühling der einstigen Wagenhallen des Paketpostamts in Köln-Deutz: ein Showroom für Design-Produkte. Doch die Vergangenheit darf im Industriecharme des Gebäudes stylish weiterleben. In der Serie Recycled Architecture widmet sich stilwerk architektonischen Fossilien, die dank großer Visionen wieder zum Leben erwachen...
News
09.01.2019
stilwerk goes hospitality
Mit der Erweiterung des seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen stilwerk Konzeptes um den Bereich Hospitality verfolgt stilwerk gemeinsam mit seinen...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen die limitierte Auflage des neuen stilwerk Magazins „anders“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*
So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken.
Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier ›.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler