stilwerk_markilux_stage_03

markilux | Ina Nachtigahl & Roman Schumacher im Gespräch

Für seinen Erfolg, die einst nüchterne Markise zum Lifestyle-Produkt mit innovativer Technik zu machen, erhielt markilux schon zahlreiche Designpreise. Wir haben uns mit den Showroom Leitern aus dem stilwerk Hamburg und Berlin unterhalten.

Outdoor-affine Kunden begeistert das Münsterländer Label markilux mit einer riesigen Auswahl an Modellen, Farben und Zusatzausstattung. Neu ist dieses Jahr die „Markisentuch-Kollektion 2018+“: Hier treffen kleinstrukturierte Faux-Unis auf Leuchtfarben und Special Effects. Wie das an der eigenen Hauswand aussieht, kann man direkt mit der neuen 3D-App von markilux austesten.

Draußen ist das neue Drinnen. Das Leben der Menschen verlagert sich immer mehr in den Außenbereich und der Trend geht zum Outdoor-Wohnzimmer. Da liegt es nahe, dass auch der Sonnenschutz wertig und passend zum Haus designt sein sollte. Eine Markise sollte mehr sein, als eine mit Stoff bespannte Konstruktion aus Metall, deren Funktion einzig darin besteht, Schatten zu spenden. Jedes Detail sollte neben seiner Funktion auch Harmonie ausstrahlen und der Markise über ein schönes Aussehen einen hochwertigen Charakter verleihen.

 

Wir haben uns mit Ina Nachtigahl und Roman Schumacher, den Experten aus den markilux-Showrooms in Hamburg und Berlin, über aufkommende Trends und Tipps für den Markisen-Kauf unterhalten.

Wofür steht markilux?
markilux steht für Designmarkisen „Made in Germany“. Die Marke blickt auf vier Jahrzehnte innovative Technik und Designgeschichte am Standort in Emsdetten im Münsterland zurück. Für den Anspruch ein ehemals nüchternes Industrieprodukt zu einem Lifestyle-Produkt mit innovativer Technik zu machen, erhielt das Unternehmen schon zahlreiche Designpreise wie z.B. den reddot Design Award, if Design Award oder German Design Award.  In unseren Flagship Stores können sich Besucher inspirieren lassen und eine unverbindliche kompetente Beratung bezüglich der verschiedenen Modelle und möglicher Zusatzausstattung in Anspruch nehmen.

Neuheiten?
Eine Hauswand kann eine Markise nicht einfach mal eben anprobieren. Bis jetzt. Denn markilux bietet mit der markilux 3D-App ein Tool, was genau das möglich macht: Mithilfe von Augmented Reality kann man eine Markise an das Haus projizieren, Modelle, Farben, Markisentücher wechseln und den Schattenverlauf simulieren. Seit Beginn diesen Jahres ist zusätzlich die neue „Markisentuch-Kollektion 2018+“ erhältlich, die uns die nächsten fünf Jahre begleiten wird. Ein besonderes Highlight ist hierbei die Exklusivkollektion „visutex”. Mit 50 Dessins aus vier Designthemen: Architektur, Mode, Farben und Special Effects, präsentiert markilux einen Mix aus modernen bis klassischen Markisentüchern, mit teilweise außergewöhnlich breiten Musterfolgen für große Terrassen und Balkone. Außerdem bietet markilux in Kooperation mit RAL den exklusiven Service „Colour on demand” an: Beim Kauf einer markilux-Markise kann man das Tuch individuell färben lassen – 1.625 Farben aus dem RAL DESIGN SYSTEM stehen dafür zur Wahl.

stilwerk_design_paper_online_feature_markilux_2018_page_04

Dauerbrenner?
Besonders beliebt ist das Markisensystem „pergola“.  Auf schlanken Säulen mit seitlichen Führungsschienen bietet es Sonnen- und Wetterschutz für fast jede Witterung. Mit Motorbetrieb im Standard, „tracfix" sowie einer Vielzahl an Beleuchtungsoptionen und Säulenvarianten hat man alle Möglichkeiten, den Lieblingsplatz im Freien nach Belieben zu gestalten. „pergola“ ist auch unser Lieblingsmarkise, weil sie die ideale Alternative zu einem fixen Terrassendach darstellt. Ganz besonders gefällt uns auch das neue „Schattenplus sundrive", welches solargespeist funkmotorisch bedienbar ist.

Tipps für den Kauf einer Markise?
Eine gute Beratung hinsichtlich Modellwahl und Zusatzausstattung ist besonders wichtig. Ob eckig, rund, modern oder klassisch, heute gibt es für jeden Haustyp ein passendes Markisendesign. Je nach Anforderungen an den Sonnenschutz kann ein breites Spektrum an Zusatzausstattung wie beispielsweise Licht- und Wärmeoptionen integriert werden. Essentiell ist aber auch die professionelle Montage der Produkte durch einen qualifizierten Fachhändler. 

News
20.09.2018
Indian Summer: Natürliche Farbenpracht für den Herbst
Machen Sie den Herbst mit den passenden Möbeln und Wohnaccessoires in den stimmungsvollen Farben des...
Events
18.09.2018
stilwerk Augmented Reality App powered by RoomAR
Zur Designmeile.Berlin goes BERLIN DESIGN WEEK findet am 20. September 2018 der Soft Launch der neuen stilwerk...
News
17.09.2018
#einefragedesdesigns: Naimah Schütter
Im Herbst 2018 präsentiert stilwerk eine Augmented Reality App powered by RoomAR. Wir haben mit der...
News
10.09.2018
#einefragedesdesigns: Hilde Léon
Die erfolgreiche Architektin Hilde Léon ist seit über dreißig Jahren Geschäftsführerin ihres eigenen Architekturbüros léonwohlhage. Mit...
News
14.09.2018
Places to See: Westkanada zu Wasser
Der Westen Kanadas verzaubert mit spektakulären Landschaften, tiefblauen Gewässern und einer beeindruckenden Tierwelt. Mystische Fjorde, geschwungene Meeresarme und wildromantische Ufer – die magische Küste Westkanadas und ihre tierischen Bewohner entdeckt man am besten zu Wasser, denn die schönsten Orte liegen meist versteckt. Ein besonderes Erlebnis...
News
14.09.2018
#einefragedesdesigns: Daniel Mayo
Schon als Student entwickelte Daniel Mayo preisgekrönte Konzepte für nachhaltige Gebäude. Wir sprechen mit dem spanischen Architekten und Gründer des VIVOOD Landscape Hotels über seine Anfänge, Helden und Stil. Daniel Mayo studierte Architektur an der Universität San Pablo in Madrid sowie an der Zhejiang University in Hangzhou/China. Bereits sein erstes...
News
14.09.2018
Places to See: VIVOOD
Zwischen den Gipfeln der Sierra d' Aixorta und der Sierra de Serella, in einem Tal über dem Stausee des Rio Guadalest liegt das erste Landscape...

Schön, dass Sie da sind!

Zukünftig erfahren Sie alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler