stilwerk_duesseldorf_art_edition_fils_metamorphose_orange25_stage

Metamorphose ORANGE25

Im Rahmen der Kampagne „Orange the World – End Violence against Women and Girls" der Vereinten Nationen präsentiert die Galerie Art Edition-Fils | Fils Fine Arts im stilwerk Düsseldorf die Benefiz-Edition „Metamorphose ORANGE25" von Künstler Bernd Caspar Dietrich. 

In Kooperation mit dem Künstler Bernd Caspar Dietrich, der Organisation Zonta und dem Verein Frauen helfen Frauen e.V. beteiligt sich die Galerie Art Edition-Fils | Fils Fine Arts aus dem stilwerk Düsseldorf an der UN-Kampagne „Orange the World – End Violence against Women and Girls" mit einer Benefiz-Edition. Schirmherr des Projekts ist Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der Künstler Bernd Caspar Dietrich – auch bekannt als „Sandmaler" – verbindet Materialien und Lichtwirkungen zu einzigartigen Kunstwerken. Für die limitierte Benefiz-Edition „Metamorphose ORANGE25" – 99 signierte Exemplare eines Siebdrucks auf festem Büttenpapier – verwendet er eine mit Phosphorpigment angemischte orangene Reflexionsfarbe, mit der er die Drucke handübermalt und sie dadurch im Dunkeln leicht schimmern und nachleuchten lässt. Dazu erklärt er,

Die Signalfarbe Orange zerrt ins Licht, was eigentlich nicht wahrgenommen wird. Denn das ist, was bei Gewalt an Frauen und Mädchen geschieht: sie wird meistens nicht sichtbar. Doch sie muss gesehen werden. Das, was verborgen wird, muss sichtbar gemacht werden. Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist ein globales gesellschaftliches Thema, das uns alle angeht. Es ist mir ein Anliegen, mit diesem Bild ein Zeichen zu setzen.

Das Kunstwerk ist Teil der Reihe „Metamorphosen", an der Bernd Caspar Dietrich bereits seit einer Begegnung mit dem Künstler Christo in Oberhausen im Jahre 2013 arbeitet. Die Werkreihe befasst sich mit dem Prozess der Verwandlung – der Metamorphose. Dafür überarbeitet der Künstler die Werke immer und immer wieder. Für „Metamorphose ORANGE25" sind fünf Jahre angedacht. 

Zum UN-Aktionstag am 25. November 2020 ließ Bernd Caspar Dietrich außerdem das Orrick Haus am Grabbeplatz in Düsseldorf abends in orangem Licht erleuchten. Seit dem können Sie selbst Teil des Projekts werden, in dem Sie für 485 Euro in der Galerie Art Edition-Fils | Fils Fine Arts aus dem stilwerk Düsseldorf eines der Kunstwerke erwerben, deren Erlöse dem Projekt gespendet werden. Bis 2025 sollen so mindestens 25.000 Euro pro Jahr an Spendengeldern zusammenkommen, um den Verein Frauen helfen Frauen e.V. (ein autonomer Träger von Frauenhäusern) zu unterstützen. 

Kunstwerke online entdecken

Schön, dass Sie da sind!

Melden Sie sich jetzt für den stilwerk Newsletter an und sichern Sie sich die Chance auf 1 von 10 Jahresabonnements für das Magazin SCHÖNER WOHNEN.* 

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

* Den Code für Ihre Gewinnchance erhalten Sie in der Anmeldebestätigung von stilwerk. Teilnahmeschluss ist der 31. März 2021. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler