stilwerk_zomorrodi_stage_07

Mit gutem Beispiel voran

Zomorrodi Teppiche – ansässig im stilwerk Düsseldorf und Hamburg – geht mit gutem Beispiel voran: Sie bieten nachhaltige Alternativen, grünen Versand und faire Bedingungen in der Produktion.

Orientteppiche sind für die Ewigkeit, jedenfalls aber für mehrere Generationen gemacht. Auch ein gebrauchter Teppich erfüllt noch für Jahrzehnte – und gern noch länger – seinen Zweck. Daher bietet die Teppichgalerie auch Vintage Teppiche und Kelims an. Insbesondere da der Charme eines alten Orientteppichs einzigartig ist. Der Kauf eines gebrauchten Teppichs oder Kelims ist deutlich nachhaltiger, denn es muss keine neue Wolle produziert und gefärbt werden. Außerdem muss der Teppich nicht neu geknüpft oder der Kelim nicht neu gewebt werden. Zomorrodi Teppiche setzt zudem auf Upcycling: Gebrauchtes wird zu Patchwork Teppichen oder Kelim Kissen aufgearbeitet. Und wenn Ihr Teppich mal kaputt gehen sollte, dann kann dieser in der Werkstatt von Zomorrodi Teppiche in Düsseldorf wieder aufgearbeitet werden. Zusätzlich investiert die Teppichgalerie in Innovationen bei der Teppichherstellung – neue Techniken ermöglichen eine umweltschonende Herstellung, so werden beispielsweise Teppiche aus recycelten PET-Flaschen hergestellt.

Auch beim Versand setzt das Team von Zomorrodi Teppiche auf Nachhaltigkeit: Wenn Sie Ihren Teppich nicht direkt aus einer der Galerien mit zu sich nach Hause nehmen, dann werden diese klimaneutral mit DHL GoGreen im Repack verschickt. Das Repack besteht aus 100 Prozent recyclebaren Materialien und unterstützt dabei, unnötigen Plastikmüll aus dieser Welt zu verbannen. Mit dieser nachhaltigen Verpackungsvariante können bis zu 80 Prozent CO2 Emissionen eingespart werden. Fliegende Teppiche sozusagen, aber bitte klimaneutral!

Und auch bei der Produktion macht sich Zomorrodi Teppiche für faire Bedingungen stark. Kinder gehören in die Schule und nicht an den Knüpf- oder Webstuhl. Für Zomorrodi Teppiche ist es daher eine Selbstverständlichkeit, nur Teppiche, die unter fairen Bedingungen und ohne Kinderarbeit hergestellt wurden, anzubieten.  Das Team der Teppichgalerie ist stolz darauf Mitglied der Hilfaktion CARE & FAIR - Teppichhandel gegen Kinderarbeit zu sein. Mit Care & Fair werden derzeit zehn Schulen, sechs Erwachsenenbildungseinrichtungen und drei Tageskliniken in Indien und Pakistan unterstützt.

Entdecken Sie Zomorrodi Teppiche im stilwerk Düsseldorf und Hamburg sowie eine kleine, aber feine Auswahl in unserem Onlineshop:

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir schicken Ihnen die aktuelle Ausgabe des stilwerk Magazin per Post.* Viel Spaß beim Schmökern. 

 

* Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier ›

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler