Nenou | COR

Inspirieren ließ sich der Schweizer Designer Jörg Boner aus der Pflanzenwelt als er die Polsterfamilie für COR entwarf: „Nenou“ erinnert an Seerosen, und auch der Name stammt von der spanischen Betitelung der Blume – „Nenufar“ – ab.

Zarte Linien, eine leichte Falz, umlaufende Fahnen – die organische Inspiration ist nicht zu übersehen. Die neue Polstermöbelserie aus dem Hause COR erinnert an Blätter, die gruppiert wie Seerossen im Teich schwimmen. Zu „Nenou“ gehören Sessel in zwei Varianten, ein Bank und Poufs in drei unterschiedlichen Durchmessern.

stilwerk_brand_cor_nenou_stage_03

Durch die mittige Vertiefung in den unterschiedlichen Polstermöbeln findet nicht nur der Nutzer bequem Platz, sondern auch die passenden Tabletts aus Holz oder Naturstein haben guten Halt in dem Einzug. Gleichzeitig nimmt das Gestaltungsdetail die florale Inspirationsquelle auf.

Die Familienmitglieder der Serie lassen sich einzeln und gruppiert frei im Raum anordnen, machen aber auch eine tolle Figur als Sitzecke oder am Tisch. Bei „Nenou“ handelt es sich um freibewegliche Elemente, deren Bedeutung durch den Nutzer definiert wird – im Privatem wie im Objektbereich.

Entdecken Sie alle Möbel des deutschen Traditionsunternehmens COR bei Bartels im stilwerk Düsseldorf oder bei COR interlübke Thonet im stilwerk Hamburg

Schön, dass Sie da sind!

Mit dem stilwerk Newsletter erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – im stilwerk Kosmos lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für uns ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr. 

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler