all_artek_stage_04

Nordic Wonder | DESIGNMEILE

Vom 5. bis zum 28. Oktober 2017 präsentiert minimum Einrichten im Rahmen der Designmeile.Berlin die Ausstellung „Nordic Wonder“ im Foyer des stilwerk Berlin.

Wo die Winter lang und Sonnenstrahlen rar sind, war es von jeher wichtig, es sich drinnen richtig gemütlich zu machen. Die Skandinavier bewiesen von jeher Geschick, mit einer besonders warmen Atmosphäre dem kalten, harten Draußen zu trotzen. Dass die skandinavische Designtradition bis heute wie keine andere über Moden erhaben ist, liegt an einer tief verwurzelten Verbindung von Qualität, Ökonomie und Ökologie, ohne die eine kluge Gestaltung ohnehin nicht denkbar ist.

minimum Einrichten aus dem stilwerk Berlin widmet sich im Rahmen der siebten Designmeile.Berlin mit der Ausstellung 'Nordic Wonder' dem Erfolg skandinavischer Möbelfirmen, die ohne viel Aufgeregtheit die Interior Design Welt über Jahrzehnte mit geprägt haben, sowie den neuen, jungen Firmen, die mit Leichtigkeit in die Fußstapfen der Tradierten treten.

Sicher ist auch die allgegenwärtige Präsenz des Möbeldesigns im Norden Europas einzigartig. Design gilt dort nicht als Luxus. Fest in der sozialen Welt verankert, hat es das alltägliche Leben zu verbessern. Unter den Materialien ist Holz aufgrund des Waldreichtums der unbestrittene Protagonist. Während Labels wie Artek vorwiegend Fichte, Birke und Kiefer verarbeiten – Hölzer, die schnell nachwachsen, hell und freundlich wirken und dem Trend zu authentischen Materialen entgegenkommen – greifen junge Firmen wie Gubi oder Designhouse Stockholm europäische Trends auf. Puristisch interpretieren sie erfolgreich das Lebensgefühl einer jüngeren Generation, indem sie auch jenseits der Klassiker viel Freiraum für individuelle Gestaltung bieten. Neben Gubi als Vertreter Dänemarks und Designhouse Stockholm, Asplund, Gärsnäs sowie Kasthall aus Schweden bildet Artek anlässlich des 100. Jahrestages der finnischen Unabhängigkeit den Mittelpunkt der Ausstellung.

Die Vernissage mit Wilfried Lembert von minimum Einrichten, Anders Färdig von Designhouse Stockholm und Sofie Backmann von der Botschaft von Finnland fand am 5. Oktober 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Designmeile.Berlin statt. Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Oktober 2017 zu sehen. 

stilwerk_brand_designhouse_stockholm_anders_faerdig_page
Anders Färdig, Gründer und CEO von Designhouse Stockholm (© Jonas Lindstrom).
News
17.02.2019
68/100 | Optischer Farbmischer von Ludwig Hirschfeld-Mack
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
11.02.2019
A True Revolution in Sound
Die Neuheit aus dem Hause Bang & Olufsen kommt als ein ununterbrochener, perfekt ausbalancierter Kreis...
News
01.02.2019
60 Jahre Team 7
60 Jahre Leidenschaft für Natur, Holz und Nachhaltigkeit „Made in Austria“: Team 7 feiert 60-jähriges Jubiläum. Team 7 liebt Holz –...
News
03.02.2019
66/100 | Rot-Blauer Stuhl Version Zeilmaker
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Eine der Ikonen ist die Zeilmaker-Version des Rot-Blauen Stuhls von Gerrit Rietveld. Der Kunde galt auch schon vor 100 Jahren als König. Dem Lehrer Wicher Zeilmaker gefiel Gerrit Rietvelds dreidimensionales Sitz-Kunstwerk 1920...
News
29.01.2019
Von Textilabfällen zu Design-Bodenbelag | Bolon
Bolon ist ein schwedisches Designunternehmen, das innovative Fußbodenlösungen für öffentliche Räume herstellt. 1949 entstand der erste Flickenteppich aus Textilabfällen, heute ist Bolon der Vorreiter für nachhaltig hergestellte Design-Fußbodenbeläge. Bolon: Ein Familienbetrieb in der dritten Generation, gegründet von Nils-Erik Eklund, und heute unter...
News
01.02.2019
+VENOVO | Poggenpohl
Poggenpohl feiert 125-jähriges Jubiläum und präsentiert eine neue Serie zwischen  Möbelstück und Küche, zwischen klassischer Eleganz und...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen die limitierte Auflage des neuen stilwerk Magazins „anders“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*
So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken.
Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier ›.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler