stilwerk_mater_ocean_stage_00

Ocean-Kollektion | Mater

Die dänische Designmarke Mater präsentiert mit „Ocean“ die erste Möbelkollektion aus ausrangierten Fischernetzen.

Mater steht für konsequent nachhaltig produzierte Produkte. Unter dem Motto „Design, Handwerk & Moral“ fokussiert sich das dänische Label daher bei der Materialauswahl bewusst auf Re- und Upcycling: Mangoholz aus Indien, das nach der Ernte schlichtweg verbrannt würde; gebrauchtes Aluminium und Textil; Papier aus Elefantendung. Auch Plastik von Joghurtbechern und Abfälle aus dem Ozean werden verarbeitet. Die Produkte von Mater sind bei den Händlern clic Inneneinrichtung in Hamburg sowie bei minimum einrichten in Berlin erhältlich.

2019 kommt nun die erste Kollektion auf den Markt, die aus ausrangierten Fischernetzen und hartem Plastikmüll produziert ist. Dafür hat sich Mater mit Dennie Ditzel – Leiter des Design-Erbes der verstorbenen Nanna und Joergen Ditzel, einer der ältesten und angesehensten Designfamilien Dänemarks – zusammengetan und einen Entwurf von 1955 ins Heute übersetzt: Das Ergebnis ist die Outdoor-Kollektion „Ocean“, deren Stühle und Tische mit einem Metallrahmen und Lamellen aus Recyclingkunststoff eine besondere Leichtigkeit ausstrahlen. Kaum verwunderlich also, dass die „Ocean“-Möbel direkt mit dem Wallpaper Design Award 2019 ausgezeichnet wurde.

In einer Ausstellung unter dem Titel „Wasser – das bedrohte Lebenselixier“ wurden von März bis Mai 2019 in der Galerie KAM in Hamburg die „Ocean“-Kollektion von Mater sowie Malereien, Konstruktionen und Skulpturen von Künstlern aus dem In- und Ausland präsentiert, die sich in einer besonderen Weise mit aktuellen Umweltthemen rund um die Weltmeere auseinandersetzen und Denkanstöße zur Gestaltung der Zukunft geben. 

stilwerk_mater_ocean_page_00
stilwerk_mater_logo_page
News
Bauhaus | Wohnen
Möbelmanufaktur im Märchenland
Vom idyllischen Lauenförde in die Welt: Tecta, deutscher Hersteller ikonischer Designmöbel, fährt...
News
Hospitality
Coming soon: stilwerk Hotel Heimhude
Im Frühjahr 2020 eröffnet in Hamburg das erste stilwerk Hotel.  Ein Zuhause in der Fremde. Eine...
News
Arbeiten
5 Tipps für entspanntes Arbeiten
Ob im Büro oder im Homeoffice – oft kann bei der Arbeit Stress aufkommen. Aber das muss nicht sein....
News
Aktion
stilwerk DESIGN SALE
Das stilwerk Hamburg lädt vom 13. bis zum 15. Februar 2020 zum großem Design Sale ein. Am 12. Februar...
News
Wohnen
125 Jahre BRETZ– Past, Present, Future
BRETZ startet ins neue Jahrzehnt mit einem Jubiläum, das es in sich hat. stilwerk gratuliert und wirft mit der Neuheit Moonraft einen Blick in die Zukunft. Mit Eigensinn und ausgefallenen Designs made in Rheinhessen hat sich BRETZ als edle Polstermanufaktur weltweit einen Namen gemacht. In diesem Jahr kann die Marke bereits auf ihre 125-jährige...
News
Interview
Kreative Welten | Benjamin Hubert
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner. Doch wie arbeiten diese Ideengeber eigentlich selbst? Wo sind ihre Inspiring Spaces? Und was brauchen sie, um kreativ zu sein? Mit gerade mal 26 Jahren gründete Benjamin Hubert seine Designagentur in London. Seither hat sich der Brite mit LAYER einen...
News
Interview
Kreative Welten | Ineke Hans
Sie machen unsere Umgebung bunter, stilvoller und runder: Gestalter, Produkt- und Industriedesigner....

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler