stilwerk_mater_ocean_stage_00

Ocean-Kollektion | Mater

Die dänische Designmarke Mater präsentiert mit „Ocean“ die erste Möbelkollektion aus ausrangierten Fischernetzen.

Mater steht für konsequent nachhaltig produzierte Produkte. Unter dem Motto „Design, Handwerk & Moral“ fokussiert sich das dänische Label daher bei der Materialauswahl bewusst auf Re- und Upcycling: Mangoholz aus Indien, das nach der Ernte schlichtweg verbrannt würde; gebrauchtes Aluminium und Textil; Papier aus Elefantendung. Auch Plastik von Joghurtbechern und Abfälle aus dem Ozean werden verarbeitet. Die Produkte von Mater sind bei den Händlern clic Inneneinrichtung in Hamburg sowie bei minimum einrichten in Berlin erhältlich.

2019 kommt nun die erste Kollektion auf den Markt, die aus ausrangierten Fischernetzen und hartem Plastikmüll produziert ist. Dafür hat sich Mater mit Dennie Ditzel – Leiter des Design-Erbes der verstorbenen Nanna und Joergen Ditzel, einer der ältesten und angesehensten Designfamilien Dänemarks – zusammengetan und einen Entwurf von 1955 ins Heute übersetzt: Das Ergebnis ist die Outdoor-Kollektion „Ocean“, deren Stühle und Tische mit einem Metallrahmen und Lamellen aus Recyclingkunststoff eine besondere Leichtigkeit ausstrahlen. Kaum verwunderlich also, dass die „Ocean“-Möbel direkt mit dem Wallpaper Design Award 2019 ausgezeichnet wurde.

In einer Ausstellung unter dem Titel „Wasser – das bedrohte Lebenselixier“ wurden von März bis Mai 2019 in der Galerie KAM in Hamburg die „Ocean“-Kollektion von Mater sowie Malereien, Konstruktionen und Skulpturen von Künstlern aus dem In- und Ausland präsentiert, die sich in einer besonderen Weise mit aktuellen Umweltthemen rund um die Weltmeere auseinandersetzen und Denkanstöße zur Gestaltung der Zukunft geben. 

stilwerk_mater_ocean_page_00
stilwerk_mater_logo_page
News
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Welcome back!
In der Zeit von Corona machen wir es uns Zuhause und im Garten schön. Viele von Ihnen – und auch wir...
Pop-up
Fashion I Schlafen I Kooperation
LONELINESS KEEPS ME RUNNING
Am 17. und 18. Juli 2020 launcht die Streetwear-Marke IN PRIVATE STUDIO ihre neue Kollektion „LONELINESS...
News
Wohnen
Aktion | Ligne Roset
Bis zum 31.August 2020 erhalten Sie bei Ligne Roset im stilwerk Berlin, Düsseldorf und Hamburg besondere...
Events
Architektur | Event
ReFraming Architecture
Insbesondere Architekturschaffende, Interior Designer und Immobilienplaner profitieren bei anspruchsvoller...
News
Sustainability
Wave of Change
Vergessen wir für einen Moment den Wortmüll von Donald Trump. Mindestens so brisant ist die Verschmutzung der Weltmeere. Die Welle machen jetzt engagierte Kreative mit ihren Ideen. Der Herbstmonsun peitscht die Wellen bis zu fünf Meter hoch an die Strände der Insel Java. Der sonst dicht besiedelte Staat gleicht in den frühen Morgenstunden einem...
News
Charity
VIVE LA BOHÈME SAUVAGE
Erst gut ein halbes Jahr ist es her, dass das stilwerk Berlin gemeinsam mit 1100 Gästen sein 20-jähriges Jubiläum mit einer rauschenden Party-Nacht im Chic der Goldenen Zwanziger feiern durfte. Über 30 Berliner Künstler begeisterten das Publikum. Doch die Corona-Krise hat auch Kulturinstitutionen in der Hauptstadt schwer getroffen. Daher unterstützt...
News
Architektur
Auf diese Steine können Sie bauen
Wir möchten Ihnen nur ungern Steine in den Weg legen. Aber diese hier muss man gesehen haben: Im süditalienischen...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen das neue stilwerk Magazin „Living intensified“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*

So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken. Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler