stilwerk_roche_bobois_marcel_wanders_stage_01

Roche Bobois x Marcel Wanders

2018 präsentiert die französische Möbelmarke Roche Bobois die Kollektion „globe trotter“, die in Kooperation mit dem niederländischen Designer Marcel Wanders entstanden ist.

Kein Wunder, dass Roche Bobois für die erste Präsentation der gemeinsamen Kollektion mit dem niederländischen Designer Marcel Wanders den Winterzirkus von Paris – einen wahrlich einzigartigen und ebenso magischen Ort – auswählte: Marcel Wanders‘ Kollektion „globe trotter“ ist inspiriert von legendären Abenteurern und Entdeckern, die die Welt bereisen, neue  Kulturen und seltene Objekte entdecken. Die Entwürfe des niederländischen Designers spielen mit dem Zauber der Phantasie und dem Traum von Freiheit.

Diese Kollektion ist eine Hommage an den Abenteurer, von dem wir alle schon immer geträumt haben. Die Reise ist eine Erfahrung, die uns verändert, und daher wollten wir mit jedem Stück das Gefühl an einen Schatz aus einem fernen Land wecken. – Marcel Wanders 

Im Mittelpunkt der Kollektion „globe trotter“ steht eine große Illustration eines Wunderlands und damit die Einladung mit den abgebildeten Charakteren aus beliebten Kindheitsgeschichten auf eine Reise zu gehen. Das Fresco spielt mit historischen Gegebenheiten und zauberhaften Phantasiewelten und verbindet so die verschiedenen Objekte der Kollektion zu einem romantisch-poetischen Gesamtbild.

Die Motive der Illustration zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion: Als Bezugsstoff, der beispielsweise als Akzent beim modularen „Cerf-Volant“-Sofa oder den „Opérette“-Stühlen zum Einsatz kommt; als Teppich oder neu interpretiert als eines von 11 geometrischen Stoffmustern, die in Name und Form an die Stationen der Phantasiereise erinnern.  

Auch die Raumteiler „Abanico“ sind mit großflächigen Motiven aus dem Fresco gestaltet, während Kabinett und Sideboard „Wonder“ jeweils nur durch eine runde Aussparung in der Front einen verstohlenen Blick ins Innere erlauben, wo den Betrachter die Kollektionsillustration in kräftig-bunten Farben erwartet.

Das Sofa „Montgolfiére“ und die „Up“- Leuchten erinnern mit ihren rundlichen Silhouetten an die Erfindung des Heißluftballons der Brüder Montgolfière.

stilwerk_roche_bobois_marcel_wanders_page_16

Bei dem Bücherregal „Dojo“ bezieht sich Wanders auf die traditionellen Schiebetüren Japans;  der Tisch „Parisienne“ wiederum spielt mit dem Motiv einer Reise von Europa nach China: Die matt lackierte Tischplatte ruht auf hochglänzenden Beinen, die wie exotische Tänzerinnen „Strümpfe“ tragen und in zierlichen (Schuh-)Absätzen enden.

stilwerk_roche_bobois_marcel_wanders_page_05
stilwerk_roche_bobois_marcel_wanders_page_09
stilwerk_roche_bobois_logo_page_02

Entdecken Sie die Kollektion „globe trotter“ von Marcel Wanders für Roche Bobois in der Zeit vom 29. Oktober bis 17. November 2018 in einer Ausstellung im Foyer des stilwerk Hamburg sowie ab November 2018 in den Showrooms in Berlin und Hamburg.

Über den Designer

Marcel Wanders, 1963 in Boxtel/den Niederlanden geboren, ist wohl einer der talentiertesten Designer seiner Generation. Neben Projekten für Marken wie AlessiBisazzaCappelliniFlosKartell, Louis Vuitton oder Roche Bobois entwickelt Wanders seit 2000 mit seinem eigenen Label Moooi Möbel und Leuchten. Zahlreiche seiner Entwürfe werden in den renommiertesten Museen der Welt augestellt. Darunter das Centre Pompidou in Frankreich, das Museum of Modern Art (MoMA) in New York und San Francisco, das Stedelijk Museum in den Niederlanden sowie im Victoria & Albert Museum in London.

In unserer Interviewreihe #einefragedesdesigns spricht Marcel Wanders über seine Anfänge, Kreativität und Lieblingsdesign.

News
14.09.2018
Places to See: VIVOOD
Zwischen den Gipfeln der Sierra d' Aixorta und der Sierra de Serella, in einem Tal über dem Stausee...
News
04.10.2018
Arthotel Blaue Gans | Wittmann
Das älteste Gasthaus Salzburgs wurde 2018 renoviert. Für die Innenausstattung der neuen Appartements...
News
20.01.2019
64/100 | Siebschale von Theodor Bogler/Hedwig Bollhagen
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden...
News
13.01.2019
63/100 | Laccio von Marcel Breuer
Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des bauhauses stellen wir 100 Dinge aus dem faszinierenden bauhaus Repertoire vor. Darunter auch der Tisch „Laccio“ von Maracel Breuer. Marcel Breuers erste Stahlrohrkreation überhaupt: der Kufentisch „Laccio“ von 1925/26, der noch heute in seiner ersten Funktion als Hocker in der Kantine des Dessauer...
News
11.01.2019
Design Post | Recycled Architecture
Hier geht die Post ab – der zweite Frühling der einstigen Wagenhallen des Paketpostamts in Köln-Deutz: ein Showroom für Design-Produkte. Doch die Vergangenheit darf im Industriecharme des Gebäudes stylish weiterleben. In der Serie Recycled Architecture widmet sich stilwerk architektonischen Fossilien, die dank großer Visionen wieder zum Leben erwachen...
News
09.01.2019
stilwerk goes hospitality
Mit der Erweiterung des seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen stilwerk Konzeptes um den Bereich Hospitality verfolgt stilwerk gemeinsam mit seinen...

Schön, dass Sie da sind!

stilwerk schenkt Ihnen die limitierte Auflage des neuen stilwerk Magazins „anders“. Sie müssen sich dafür nur zum stilwerk Newsletter anmelden und wir schicken Ihnen Ihr persönliches Exemplar direkt nach Hause.*
So erfahren Sie zukünftig alles exklusiv und aus erster Hand: Trends, Ausstellungen, Verlosungen oder Events – in Berlin, Düsseldorf und Hamburg lässt sich immer etwas Neues entdecken.
Für stilwerk ist Design alles. Jeden Tag. Rund um die Uhr.

*Die Teilnahmebedingungen zu der Aktion finden Sie hier ›.

Jetzt noch ein paar Details…

Zurück

Willkommen im stilwerk!

Nur noch ein Klick, dann sind Sie dabei.
In Kürze erhalten Sie eine personalisierte E-Mail mit einem Bestätigungslink und der Möglichkeit, Ihre Daten zu vervollständigen.
Wir freuen uns.

Fehler